SWB: Linie 601 nimmt in Bonn-Nord andere Route

Der Linienweg der Buslinie 601 ändert sich in Fahrtrichtung Uniklinikum Süd von Montag, 1. August, bis Freitag, 5. August. Die Linksabbiegespur auf der Kölnstraße in die Straße An der Josefshöhe muss in diesem Zeitraum gesperrt werden, da auf einem Grundstück nach möglichen Kampfmitteln aus dem Zweiten Weltkrieg gesucht wird.

Fahrtrichtung Uniklinikum Süd:

Ab der Haltestelle „Friedrich-Wöhler-Straße“ fährt die 601 in Richtung Uniklinikum Süd über die Straßen Am Josephinum und An der Josefshöhe zur Haltestelle zur „Hedwigschule“ und dann weiter auf dem Linienweg.

Fahrtrichtung Agnetendorfer Straße:
Die Gegenrichtung Agnetendorfer Straße ist nicht betroffen. Hier wird der Verkehr im betroffenen Bereich in Fahrtrichtung Tannenbusch über die gesperrte Linksabbiegespur geleitet.

Haltestellen
Die Haltestelle „Georg-Von-Boeselager-Straße“ wird in Fahrtrichtung Uniklinikum Süd an die Haltestelle „Friedrich-Wöhler-Straße“ verlegt.

Die Haltestelle „Nordfriedhof“ in Fahrtrichtung Uniklinikum Süd wird an die Haltestelle „Hedwigschule“ verlegt.