Lesung „Das Anti-Ärger-Buch“ von Barbara Gerhards

Das Anti-Ärger-Buch“ - in 3 Schritten frei von Ärger
Das Anti-Ärger-Buch“ – in 3 Schritten frei von Ärger

Wie befreie ich mich von meinem Ärger? Eine Antwort auf diese Frage gibt die Bonner Coachin und Trainerin Barbara Gerhards in ihrem „Das Anti-Ärger-Buch“ – in 3 Schritten frei von Ärger“. Sie stellt es in der Stadtbibliothek am Donnerstag, 31. März 2022, 19.30 Uhr, im großen Saal im Haus der Bildung, Mühlheimer Platz 1, vor.

Der tägliche kleine und große Ärger raubt vielen Menschen Energie, Zeit und Lebensqualität. Das muss nicht sein! Denn: Sich weniger zu ärgern, das kann man lernen – sagt Barbara Gerhards. Die Autorin stellt in ihrem interaktiven Vortrag den von ihr entwickelten dreistufigen Prozess vor, wie man seinen Ärger kompetent klären kann: den Ärger-Anlass filtern, den eigenen Ärger-Wunsch klären und verbleibende Ärger-Haken lösen, die uns in dem Ärger festhalten. Ein Leben voller Gelassenheit und ohne Ärger kann so einfach sein, wenn man weiß, wie es geht.

Barbara Gerhards ist Bonner Volkswirtin und hat sich nach vielen Jahren im Finanzbereich Deutscher Großkonzerne im In- und Ausland wieder in ihrer Heimatstadt als Trainerin und Coach selbständig gemacht. Karten für die Veranstaltung gibt es im Vorverkauf über Bonnticket (sechs Euro/ermäßigt vier Euro) oder an der Abendkasse (acht Euro/ermäßigt sechs Euro). Der Zutritt erfolgt nach den tagesaktuellen Corona-Regeln.

Das Anti-Ärger-Buch“ – in 3 Schritten frei von Ärger