Königswinter Bad Honnef: Täter entwenden Zigaretten bei Tankstelleneinbrüchen

Polizei Bonn

In der Nacht zu Donnerstag (07.01.2021) wurden der Bonner Polizei zwei Tankstelleneinbrüche gemeldet:

Gegen 02:05 Uhr hatten sich bislang unbekannte Täter gewaltsam Zugang zu dem Verkaufsraum einer Tankstelle auf der Wittichenauer Straße in Bad Honnef verschafft. Sie hatten die Alarmanlage ausgelöst und nach der Spurenlage die nach einem Einbruch am 24. Dezember mit einer Spanplatte gesicherte Eingangstür eingeschlagen und Zigaretten entwendet.

Vermutlich zwei Täter drangen durch das Aufbrechen der Eingangstür gegen 02:20 Uhr in den Geschäftsraum einer Tankstelle auf der Königswinterer Straße in Ittenbach ein. Dort erbeuteten sie ebenfalls Zigaretten und flüchteten, nach einer ersten Auswertung von Videoaufnahmen, in einem dunklen Audi mit Siegburger Städtekennung.

Das zuständige Kriminalkommissariat 34 hat die weitergehenden Ermittlungen übernommen und prüft auch Zusammenhänge zwischen den beiden Taten. Mögliche Zeugen werden gebeten sich unter der Rufnummer 0228 15-0 zu melden.