­čîŞ Kirschbl├╝te ­čîŞ: Maskenpflicht in der Bonner Altstadt von 29. M├Ąrz bis 18. April | Maskenpflicht in Fu├čg├Ąngerzonen und Einkaufsstra├čen verl├Ąngert

Kirschbl├╝te in der Bonner Altstadt
Puzzle 1000 Teile Stra├če in Bonn bei Nacht, bedeckt von Kirschbl├╝ten - Klassische Puzzle, 1000 / 200 / 2000 Teile, edle Motiv-Schachtel, Fotopuzzle-Kollektion 'Places to See'
Puzzle 1000 Teile Stra├če in Bonn bei Nacht, bedeckt von Kirschbl├╝ten – Klassische Puzzle, 1000 / 200 / 2000 Teile, edle Motiv-Schachtel, Fotopuzzle-Kollektion ‚Places to See‘

Anl├Ąsslich der Kirschbl├╝te gilt in der Altstadt von Montag, 29. M├Ąrz, bis zun├Ąchst Sonntag, 18. April 2021, t├Ąglich von 9 bis 22 Uhr eine Maskenpflicht. Eine entsprechende Allgemeinverf├╝gung hat die Bundesstadt Bonn am Freitag, 26. M├Ąrz 2021, ver├Âffentlicht. Von einer Sperrung der Stra├čenz├╝ge wird abgesehen.

Im Bereich zwischen Berliner Platz, K├Âlnstra├če, Kaiser-Karl-Ring, Hochstadenring und Bornheimer Stra├če muss zu den genannten Zeiten eine medizinischen Maske (OP-Maske, FFP2-Maske oder vergleichbare Maske wie KN95/N95 ohne Auslassventil) getragen werden. Konkret gilt die Maskenpflicht auf folgenden Stra├čen und Pl├Ątzen: Breite Stra├če, Dorotheenstra├če (zwischen Adolfstra├če und Breite Stra├če), Franzstra├če, Georgstra├če (zwischen Adolfstra├če und Heerstra├če), Heerstra├če (zwischen Franzstra├če und K├Âlnstra├če), Im Krausfeld (zwischen Adolfstra├če und Heerstra├če), Maxstra├če, Michaelstra├če, Paulstra├če, Peterstra├če, Sch├╝tzenstra├če, Vorgebirgsstra├če (zwischen Adolfstra├če und Heerstra├če) sowie Wolfstra├če. Die Masken d├╝rfen grunds├Ątzlich auch nicht f├╝r den Konsum von Getr├Ąnken sowie Nahrungs- und Genussmitteln (Tabak) abgesetzt werden.

Der Stadtordnungsdienst wird die Einhaltung der Maskenpflicht restriktiv kontrollieren. Sollte es vermehrt zu Verst├Â├čen gegen die Coronaschutzverordnung sowie zu einem sehr starken Andrang von Besucherinnen und Besuchern kommen, sodass auch mit Maskenpflicht keine umfassende Einhaltung der Infektionsschutzma├čnahmen m├Âglich ist, beh├Ąlt sich die Stadtverwaltung die Schlie├čung der jeweiligen Stra├čenabschnitte vor.

Maskenpflicht in Fu├čg├Ąngerzonen und Einkaufsstra├čen verl├Ąngert
Mit einer weiteren Allgemeinverf├╝gung vom 26. M├Ąrz 2021 hat die Stadt Bonn die Maskenpflicht in den Fu├čg├Ąngerzonen von Bonn und Bad Godesberg sowie den Einkaufsstra├čen in Beuel und Hardtberg bis zum 18. April verl├Ąngert.

Die Pflicht zum Tragen einer Mund-Nase-Bedeckung (einschlie├člich Schals, T├╝chern oder einer anderen Abdeckung aus Stoff) gilt am Hauptbahnhof, am Bertha-von-Suttner-Platz und am Konrad-Adenauer-Platz von 7 bis 22 Uhr. In allen ├╝brigen Bereichen m├╝ssen die Alltagsmasken zwischen 10 und 20 Uhr getragen werden. Eine entsprechende Karte gibt es auf www.bonn.de/coronavirus. Beim Einkaufen, beim Arztbesuch, in Bussen und Bahnen und an Haltestellen muss aber eine medizinische Maske (OP-Maske, FFP2-Maske oder vergleichbare Maske wie KN95/N95) getragen werden.

Dar├╝ber hinaus verl├Ąngert die Stadt mit der Allgemeinverf├╝gung die Regelungen zur automatischen Quarant├Ąne f├╝r Personen, die erfahren, dass sie mit einem positiv getesteten Menschen in Kontakt waren.