Katja Dörner wird neue Oberbürgermeisterin in Bonn

Katja Dörner (Bündnis 90/Die Grünen) wird neue Oberbürgermeisterin der Bundesstadt Bonn. In der Stichwahl am 27. September 2020 setzte sie sich gegen Amtsinhaber Ashok Sridharan (CDU) durch.
Das vorläufige amtliche Endergebnis: Auf Katja Dörner entfielen 56,27 Prozent der Stimmen (67.880 Stimmen), auf Ashok Sridharan 43,73 Prozent (52.762 Stimmen). Von den ‪249.098‬ Bonnerinnen und Bonnern ab 16 Jahren, die zur Wahl aufgerufen waren, haben ‪121.269‬ von ihrem Stimmrecht Gebrauch gemacht. Das entspricht einer Wahlbeteiligung von 48,68 Prozent. Bei der OB-Wahl im Jahr 2015 hatte die Wahlbeteiligung bei 45,11 Prozent gelegen.

Die Abstimmungsergebnisse in den Stadtbezirken:

Stadtbezirk Bad Godesberg: Katja Dörner 53,51 Prozent (13.701 Stimmen), Ashok Sridharan 46,49 Prozent (11.902 Stimmen); Wahlbeteiligung 47,45 Prozent.

Stadtbezirk Beuel: Katja Dörner 55,94 Prozent (15.115 Stimmen), Ashok Sridharan 44,06 Prozent (11.904 Stimmen); Wahlbeteiligung 50,23 Prozent.

Stadtbezirk Bonn: Katja Dörner 59,77 Prozent (34.125 Stimmen), Ashok Sridharan 40,23 Prozent (22.965 Stimmen); Wahlbeteiligung: 49,65 Prozent.

Stadtbezirk Hardtberg: Katja Dörner 45,19 Prozent (4.939 Stimmen), Ashok Sridharan 54,81 Prozent (5.991 Stimmen); Wahlbeteiligung 43,60 Prozent.

Der Kommunalwahlausschuss wird das offizielle amtliche Endergebnis in seiner Sitzung am Mittwoch, 30. September 2020, um 16 Uhr in Sitzungsraum 2/3 im Stadthaus, Berliner Platz 2, feststellen.

Die fünfjährige Amtsperiode beginnt am 1. November 2020.

Die Ergebnisse im Votemanager