Einbruch in Einfamilienhaus in Bonn-Röttgen – Unbekannte entwendeten Schmuck und Bargeld – Wer hat etwas beobachtet?

Am 09.04.2023, in dem Zeitraum zwischen 10:00 und 20:30 Uhr, brachen Unbekannte in ein Einfamilienhaus auf der Straße “An den Eichen” in Bonn-Röttgen ein.

Nach dem aktuellen Sachstand hatten sich die Unbekannten durch das gewaltsame Aufhebeln eines Fensters Zugang in die Zimmer verschafft, die augenscheinlich auch gezielt nach möglichem Diebesgut durchsucht wurden. Die Einbrecher entwendeten nach den bisherigen Feststellungen auch Schmuck und Bargeld in noch nicht abschließend festgestelltem Umfang. Mit ihrer Beute verließen sie den Tatort unerkannt. Das zuständige KK 13 hat nach der erfolgten Spurensicherung durch ein Team der Kriminalwache die weitergehenden Ermittlungen zu dem Geschehen übernommen.

Zeugen, die Beobachtungen mit einem möglichen Zusammenhang zu dem geschilderten Einbruch gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Kriminalpolizei in Verbindung zu setzen.

Kommentare sind geschlossen.