Defekte Bonner Straßenleuchten per App melden

Bonnerinnen und Bonner bringen mit der App „StörungBonn“ mehr Licht ins Dunkel. Sie ist kostenlos in den App-Stores von Apple und Google erhältlich. Mit dem Smartphone können die Nutzerinnen und Nutzer reibungslos und schnell Mängel an der öffentlichen Straßenbeleuchtung melden.

GPS ermittelt den Standort

Die App „StörungBonn“ bietet leicht zu bedienende Funktionen: Zunächst können Smartphone-Nutzende eine Störungsmeldung absetzen. Dabei können sie außerdem den Standort per GPS angeben und direkt ein Foto mitschicken. Zudem erhalten diejenigen, die einen Defekt melden und ihre E-Mail-Adresse angeben, Nachricht über die erfolgte Reparatur.

In Ausnahmefällen, in denen Gefahr im Verzug ist – beispielsweise instabile Masten und beschädigte Leitungen infolge von Unfällen o.ä. – muss der Mangel telefonisch bei der Leitstelle gemeldet werden. Dann wissen die Mitarbeitenden der BonnNetz, dass unmittelbarer Handlungsbedarf besteht und können schneller reagieren. Die Leitstelle ist erreichbar unter der Nummer: 0800/2666389.

Weitere Infos im Internet

„StörungBonn“ wurde sowohl für iPhone und iPad als auch für Android-Endgeräte entwickelt. Die App erfordert das Betriebssystem iOS 5.0 beziehungsweise Android 4.0 – oder höher. Weitere Informationen zur neuen App gibt es im App Store von Apple und im Google Play Store.