Bonner Friedhöfe: Abfälle bitte entsorgen

Das Amt für Umwelt und Stadtgrün bittet Friedhofsbesucherinnen und -besucher bei der Grabpflege anfallende Pflanzenreste und Abfälle nicht hinter den Gräbern zu lagern. Auf den Bonner Friedhöfen stehen ausreichend Behälter für Grün- und Restabfall zur Verfügung.

Auch Werkzeuge, Pflanzschalen, Blumenvasen und andere Gegenstände sollten nicht hinter den Grabsteinen abgelegt werden, um den Gärtnerinnen und Gärtnern die Pflege des umliegenden Grüns nicht zu erschweren. Die Mitarbeitenden werden bei den Pflegearbeiten hinderliche Materialien auf den jeweiligen Gräbern ablegen. Offensichtlich unbrauchbare Materialien werden entsorgt. Bürgerinnen und Bürger, die Hilfe bei der Entsorgung von schwereren Gegenständen benötigen, können sich an das Friedhofspersonal vor Ort wenden.