Bonner City: Körperverletzungsdelikt auf Victoriabrücke – Zwei Männer beim Aufhängen von Wahlplakaten attackiert – Polizei bittet um Hinweise

Polizei Bonn

In den Nachmittagsstunden des 15.08.2020 (Samstag) wurden zwei Männer auf der Victoriabrücke in der Bonner City beim Aufhängen von Wahlplakaten attackiert: Gegen 17:00 Uhr waren die Männer im Alter von 33 und 38 Jahren damit beschäftigt, Wahlplakate auf der Brücke aufzuhängen, als sich zwei ihnen unbekannte Radfahrer näherten. Nach dem aktuellen Erkenntnisstand sprühten die Unbekannten Reizstoff in das Gesicht der Geschädigten – anschließend entfernten sie sich in Richtung Endenicher Ei. Die beiden Geschädigten wurden vor Ort durch die Besatzung eines Rettungswagens versorgt. Die von den alarmierten Polizeistreifen eingeleiteten Fahndungs- und Ermittlungsmaßnahmen führten bislang nicht zur Feststellung der beiden Tatverdächtigen, zu denen derzeit lediglich folgende Beschreibungsmerkmale vorliegen:

männlich beide zwischen 20 und 30 Jahre alt

Die weitergehenden Ermittlungen hat das zuständige KK 1 des polizeilichen Staatsschutzes übernommen. Zeugen, die Beobachtungen mit einem möglichen Zusammenhang zu dem geschilderten Geschehen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228-150 mit der Polizei in Verbindung zu setzen.