Bonn: Jetski auf dem Rhein zusammengestoßen

Auf dem Rhein (Rhein Km 659, Höhe Schwarzrheindorf) sind am Sonntag (19. Juli, 19:25 Uhr) zwei Jetski zusammengestoßen. Bei der Fahrt durch ein Wellental war ein 52-Jähriger dem vorausfahrenden Wassermotorrad aufgefahren. Die Fahrzeuge kollidierten. Der 44-jährige Fahrer verletzte sich nicht, sein 48-jähriger Sozius am Bein. Rettungskräfte brachten ihn zur Untersuchung ins Krankenhaus. Beide Fahrzeuge wurden leicht beschädigt. Die Schifffahrt auf dem Rhein war zu keinem Zeitpunkt beeinträchtigt.

Jetski kollideren. Foto: WSP Bonn