Bundestagswahl 2021: Zwölf Bonner Direktkandidat*innen

Zwölf Bewerber*innen treten zur Bundestagswahl am 26. September 2021 für das Bonner Direktmandat an. Über die Zulassung der Kandidierenden hat der Kreiswahlausschuss am Freitag, 30. Juli, in öffentlicher Sitzung entschieden.

Folgende Kandidierende treten für das Bonner Direktmandat an (in der Reihenfolge des Eingangs der Vorschläge): Jessica Rosenthal (SPD), Alexander Graf Lambsdorff (FDP), Gregor Berneiser (dieBasis), Ilja Bergen (DIE LINKE), Katrin Uhlig (GRÜNE), Jutta Acar (FREIE WÄHLER), Christoph Jansen (CDU), Reinhard Limbach (LKR), Dr. Roger Stamm (MLPD), Prof. Dr. Hans Neuhoff (AfD), Juliane Genn (Volt) und Moritz van den Bergh (Die PARTEI).

1.268 Impfungen bei mobiler Impfkampagne in den Bonner Stadtteilen – Inzidenz steigt auf 25,2 | Vorwoche: 9,7

Die aufsuchenden, niedrigschwelligen Impfangebote in den Bonner Stadtteilen kommen gut an. Angesichts der steigenden Inzidenz gewinnt die mobile Impfkampagne an Bedeutung. „1.268 Impfungen bei mobiler Impfkampagne in den Bonner Stadtteilen – Inzidenz steigt auf 25,2 | Vorwoche: 9,7“ weiterlesen

Haltestelle „Wurzerstraße“: Neue Rolltreppen für mehr Komfort und mehr Energieeffizienz

Während andere den Tag ausklingen ließen, ist für einige Mitarbeiter der Stadtwerke Bonn die Arbeit erst losgegangen. Die erste von insgesamt vier Rolltreppen, die dieses Jahr in Bad Godesberg erneuert werden, haben sie an der Haltestelle „Wurzerstraße“ ausgetauscht. „Haltestelle „Wurzerstraße“: Neue Rolltreppen für mehr Komfort und mehr Energieeffizienz“ weiterlesen

Wir halten zusammen! ARD Benefiztag zur Hochwasserkatastrophe gemeinsam mit „Aktion Deutschland hilft – Bündnis deutscher Hilfsorganisationen“

Viele Künstler:innen haben spontan für den Benefiz-Abend gemeinsam mit „Aktion Deutschland hilft – Bündnis deutscher Hilfsorganisationen“ zugesagt und werden vor allem in Leipzig live auftreten. Mit dabei sind unter anderem Herbert Grönemeyer, Sarah Connor, Peter Maffay, Roland Kaiser, Die Prinzen, Max Giesinger, Max Mutzke, Jeannette Biedermann, Yvonne Catterfeld, Joris, Frida Gold und Brings. Außerdem möchte die Livesendung von Leipzig aus Mut machen mit Geschichten von Menschen, die bei den Hochwasserkatastrophen in Mitteldeutschland 2002 und 2013 ähnliches erlebt haben und die sich den jetzt betroffenen Menschen besonders verbunden fühlen.

„Wir halten zusammen! ARD Benefiztag zur Hochwasserkatastrophe gemeinsam mit „Aktion Deutschland hilft – Bündnis deutscher Hilfsorganisationen““ weiterlesen

Junge Union Bonn wählte neuen Kreisvorstand – Christian Weiler bleibt Vorsitzender

Zwischen dem 16. und 30. Juni hat die Junge Union (JU) Bonn per Urnenwahl einen neuen Kreisvorstand gewählt. Christian Weiler bleibt weitere zwei Jahre Kreisvorsitzender. „Ich freue mich sehr auf die Herausforderungen der kommenden Jahre. Die Junge Union ist eine starke Stimme für nachhaltige und junge Politik. Mit innovativen Themen überzeugen wir nicht nur unsere Mitglieder, sondern auch viele Bonnerinnen und Bonner. Die JU wird in den kommenden Jahren eine entscheidende Rolle innerhalb der CDU Bonn spielen“, so Weiler. Besonders wichtig ist ihm dabei auch die Modernisierung der CDU. Ein Prozess, den die JU seit der Kommunalwahl federführend begleitet und prägt. „Junge Union Bonn wählte neuen Kreisvorstand – Christian Weiler bleibt Vorsitzender“ weiterlesen