Blüten für Insekten: Preisgekröntes Kita-Projekt geht in die zweite Runde

Das kürzlich von der UN-Dekade Biologische Vielfalt ausgezeichnete Projekt „Blüten für Insekten“ der Unteren Naturschutzbehörde der Stadt Bonn geht in die nächste Runde: In den kommenden Wochen legen Kinder in zehn Bonner Kindertagesstätten „Blüten für Insekten: Preisgekröntes Kita-Projekt geht in die zweite Runde“ weiterlesen

„Für Elise“: Bonn widmet Beethoven eine Rose

Die Wurzeln Ludwig van Beethovens liegen in seiner Geburtsstadt Bonn am Rhein. Zum 250. Geburtstag ihres berühmten Sohnes widmet die Bundesstadt dem Komponisten deswegen eine Rose, die im Jubiläumsjahr in den städtischen Beeten erblühen soll. „„Für Elise“: Bonn widmet Beethoven eine Rose“ weiterlesen

Bonn-Tannenbusch: Zivilfahnder beobachteten Drogendeal – Weiteres Rauschgift bei Durchsuchung sichergestellt

Am Donnerstagvormittag (27.08.2020) wurden Zivilfahnder der Bonner Polizei auf zwei junge Männer aufmerksam, die sich in verdächtiger Weise in der Stettiner Straße begegneten. Dabei kam es dem Anschein nach zu einer „Bonn-Tannenbusch: Zivilfahnder beobachteten Drogendeal – Weiteres Rauschgift bei Durchsuchung sichergestellt“ weiterlesen

Freibäder in Bonn: Vorbuchungen entfallen ab 1. September

Vier der Bonner Freibäder bleiben noch bis 27. September geöffnet. Aufgrund des witterungsbedingt nun nicht mehr zu erwartenden hohen Andrangs in den Bädern stellt das Sport- und Bäderamt das Vorbuchungssystem ab „Freibäder in Bonn: Vorbuchungen entfallen ab 1. September“ weiterlesen

Untere Naturschutzbehörde der Stadt Bonn: Naturschutzgebiete im „Freizeitstress“

Insbesondere seit Beginn der Corona-Pandemie suchen immer mehr Menschen die grünen Bereiche der Stadt auf. Nicht alle halten sich dabei an die Regeln, die in Naturschutzgebieten gelten. Deshalb informiert die Untere Naturschutzbehörde der Stadt Bonn über die richtigen Verhaltensweisen „Untere Naturschutzbehörde der Stadt Bonn: Naturschutzgebiete im „Freizeitstress““ weiterlesen