boennschlife: eine neue Modemarke in Bonn

Hey wir sind boennschlife, eine neue Modemarke in deiner Stadt.
Wir haben es uns auf die Fahne geschrieben, Bonn mit unserer Marke zu repräsentieren.

boennschlife BEETHOVEN CITY UNISEX SEATSHIRT
boennschlife BEETHOVEN CITY UNISEX SEATSHIRT

Logos wie „Beethoven City„, „Bonn ist King“ oder „das ist Bonn nicht Paris“, sind nur eine kleine Auswahl, die in unserem Shop unter www.boennschlife.de erhältlich sind.

Unsere Idee ist es, ein Stück Bonner Lebensgefühl, ein Stück Bonner Heimat, durch eigene Mode zu transportieren.

Boennschlife unisex sweatshirt boennsche jung
Boennschlife unisex sweatshirt boennsche jung

Ein Teil der Einnahmen sollen in verschiedene soziale Projekte in Bonn und der Umgebung fließen, um auch etwas zurück zu geben.

Unser Team besteht aus Uwe Treskatis von der Firma Spectrafilm, dem Photographen Sebastian Tews und mir, Jonathan John.

Wir würden uns sehr über einen Besuch auf unseren Seiten freuen und verabschieden uns mit den Worten boennschlife.de von Bonnern für Bonner.

Zur Boennschlife Faceboock Seite

„boennschlife: eine neue Modemarke in Bonn“ weiterlesen

Legionellenbefund an einer Verdunstungskühlanlage der SWB

Im Rahmen einer Routinekontrolle an einer Verdunstungskühlanlage der Stadtwerke Bonn (SWB) in der Noeggerathstraße wurde am Mittwoch, 28. August 2019, eine Überschreitung des Grenzwertes (so genannter Maßnahmewert) für Legionellen im Kühlwasser festgestellt.

Als Sofortmaßnahme wurde die Anlage umgehend desinfiziert und gewartet. Darüber hinaus wurde die Anlage mit entsprechendem Desinfektionsmittel mehrfach behandelt und das Kühlwasser ausgetauscht. Das Hygieneinstitut der Uni Bonn wurde mit einer umgehenden Probenahme beauftragt. Als weitere Vorsorgemaßnahme wurde am Donnerstag, 29. August 2019, eine Ersatzkältemaschine angefordert, die am 30. August geliefert und installiert wird.
Bei den aufgetretenen Legionellen handelt es sich um minder gefährliche Stämme, von denen nach bisherigen Erkenntnissen noch keine Ausbruchsgeschehen berichtet wurden.
Nach Prüfung, Begehung vor Ort und Beratung der zuständigen Stellen wurde festgestellt, dass alle Meldungen und Einleitungen von erforderlichen Sofortmaßnahmen nach den gesetzlichen Anforderungen umgesetzt wurden.

59. Beethoven-Treff am 1. September um 19 Uhr „Die Tuba ist dabei“

Die BÜRGER FÜR BEETHOVEN laden zum 59. Mal zu ihrer erfolgreichen Gesprächsreihe „BEETHOVEN-TREFF“ ein.
Gäste sind die Dirigentin Yoorina Bae, die u. a. das Kammerorchester Röttgen leitet, und Christoph Schneider, der im Beethoven Orchester Bonn Tuba spielt. Er wird sein Instrument mitbringen und dessen Möglichkeiten demonstrieren.

Die Moderation übernimmt wieder Stephan Eisel, Vorsitzender der BÜRGER FÜR BEETHOVEN, der auch die Aktivitäten des Vereins zum Beethoven-Jubiläum vorstellen wird.

Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt im Stiefel in der Bongasse neben dem Beethoven-Haus statt.

Vergessene Krisen – Humanitäre Not unter Ausschluss der Öffentlichkeit

Seit Juni 2019 wurden in der Demokratischen Republik (DR) Kongo mehr als 300.000 Menschen vertrieben, hinzu kommt die Gefahr des Ebola-Virus. Und jetzt im August nähert sich der zweite Jahrestag der Flucht von fast einer Million Rohingya aus Myanmar nach Bangladesch. Die UNO-Flüchtlingshilfe, der nationale Partner des Flüchtlingshilfswerks der Vereinten Nationen (UNHCR), erinnert angesichts dieser Nachrichten an sogenannte „Vergessene Krisen“. Meist sind es lang andauernde Konflikte mit großem humanitären Bedarf und enormen Flüchtlingsbewegungen, wie etwa in der DR Kongo, im Südsudan, Jemen oder in Bangladesch. Sie sind geprägt von fehlender öffentlicher Aufmerksamkeit und geringem medialen Interesse. Daraus resultiert oft ein Mangel an Hilfsgütern und Spenden. Die Krisen und Hintergründe dazu sind zudem meist komplex. Ein Ende ist nicht in Sicht. Der UNHCR ist bei allen Krisen vor Ort, um Flüchtlingen zu helfen: Neben Nothilfeeinsätzen, wie der akuten Trinkwasser- und medizinischen Versorgung, geht es auch um die Registrierung von Flüchtlingen. So bekommen sie Zugang zu Lebensmitteln und Gesundheitsversorgung, Bildung und Arbeit. „Vergessene Krisen – Humanitäre Not unter Ausschluss der Öffentlichkeit“ weiterlesen

US-Superstar Ariana Grande am 01.09.2019 in der Kölner LANXESS arena | Noch wenige Tickets

Aufgrund des sehr hohen erwarteten Verkehrsaufkommens und umfangreicher Einlasskontrollen werden alle Besucher der Show um eine möglichst frühzeitige Anreise zur LANXESS arena gebeten. Die Arena öffnet ihre Türen um 18.30 Uhr. Bitte beachten Sie die besonderen Sicherheitsanforderungen: Einlass ausschließlich mit durchsichtiger Plastiktasche oder durchsichtigem Gefrierbeutel mit Zipp-Verschluss.

TICKETS: Ariana Grande: Sweetener World Tour

Mit ihrer kraftvollen Stimme und ihrem außergewöhnlichen Vocal-Range gilt Ariana Grande als eine der erfolgreichsten Pop-Künstlerinnen der heutigen Zeit. Drei Platin-Alben, mehr als 18 Milliarden Streams, vier Grammy-Nominierungen sowie 8 Hits in den Top 10 der Billboard Hot 100 – und das alles mit gerade einmal 25 Jahren. Am Sonntag rockt die Sängerin bei ihrem einzigen NRW-Termin die LANXESS arena. „US-Superstar Ariana Grande am 01.09.2019 in der Kölner LANXESS arena | Noch wenige Tickets“ weiterlesen