Tageswohnungseinbruch in Tannenbusch / Brieger Weg – Zeugen gesucht

Am Dienstagnachmittag (30.01.2018) stiegen bisher Unbekannte in eine Wohnung auf dem Brieger Weg in Tannenbusch ein. Zwischen 14:00 Uhr und 16:00 Uhr entwendeten die Einbrecher technische Geräte. Zuvor hatten sie sich durch das Aufhebeln der Wohnungstür Zugang zu den Räumlichkeiten verschafft. „Tageswohnungseinbruch in Tannenbusch / Brieger Weg – Zeugen gesucht“ weiterlesen

Stadtbahnhaltestelle Buschdorf kann gebaut werden

Der Rat der Stadt Bonn hat den Ausbau der Stadtbahnhaltestelle Buschdorf auch ohne Förderzusage beschlossen. Die Arbeiten starten voraussichtlich im August.

Dem barrierefreien Ausbau der bestehenden Stadtbahnhaltestelle Buschdorf steht nun nichts mehr im Wege. Der Rat der Stadt Bonn gab in seiner Sitzung am Dienstag, 30. Januar, die erforderlichen Mittel in Höhe von rund 6,25 Millionen Euro frei. Nun kann das Tiefbauamt der Stadt Bonn den Ausbau der sanierungsbedürftigen Haltestelle ausschreiben. Baubeginn ist voraussichtlich im August. Insgesamt geht das Tiefbauamt von einer etwa einjährigen Bauzeit aus. Dabei werden die bestehenden Außenbahnsteige und die beiden benachbarten Bushaltestellen barrierefrei hergestellt. „Stadtbahnhaltestelle Buschdorf kann gebaut werden“ weiterlesen

Hotelneubau am Erzbergerufer: Rat lässt Erbpachtvertrag prüfen

Der Hotelneubau am Erzbergerufer rückt näher. Nachdem eine Fachjury den Beitrag der Landmarken AG als den überzeugendsten im Investorenwettbewerb bewertet hatte, schloss sich jetzt auch der Rat der Stadt Bonn dem Jury-Ergebnis an. Das Gremium machte in seiner jetzigen Entscheidung allerdings zur Bedingung, dass in den Verhandlungen für den Erwerb des Grundstücks die wirtschaftlichen Bedingungen eines alternativen Erbpachtvertrages geprüft werden. „Hotelneubau am Erzbergerufer: Rat lässt Erbpachtvertrag prüfen“ weiterlesen

Mehrfach preisgekröntes Duo Simon und Jan mit neuem Programm „Halleluja!“ am 22.2. im Bonner Pantheon

Pantheon Theater Bonn
Pantheon Theater Bonn

Das Bonner Pantheon-Theater im Februar:
Karnevals-Kabarett, Parodie, Musik-Comedy, Satire, Stand-up, 3 Liedermacher und ein Beatles-Tribute

Pantheon Tickets gibt es hier.

Auch zwischen und nach den 11 Februar-Vorstellungen von „Pink Punk Pantheon“, der kabarettistischen Kult-Karnevalsrevue – für die es übrigens am 6., 12. und 13.2. noch einige Tickets gibt -, lassen sich im Spielplan des Pantheon-Theaters in Bonn-Beuel höchst unterhaltsame, musikalische und bissig-schräge abendliche Genüsse entdecken.

So schlüpft zum Beispiel Meister-Parodist und Kabarettist Wolfgang Krebs am 16.2. in die Rollen von 20 verschiedenen Bühnenfiguren und lässt in der Bonnpremiere seiner „Watschenbaum-Gala“ u.a. die komplette Führungsriege der CSU auf der Bühne des Pantheons erstehen. „Mehrfach preisgekröntes Duo Simon und Jan mit neuem Programm „Halleluja!“ am 22.2. im Bonner Pantheon“ weiterlesen

Die Sozialliberalen: Ratsbericht vom 30. Januar 2018

Der Stadtrat hat sich gestern zu seiner ersten Sitzung in 2018 zusammengefunden. Viele Stadtverordnete hatten aufgrund der relativ kurzen Tagesordnung wohl die Hoffnung, ohne Mammutsitzung in das neue Jahr starten zu können. Diese Hoffnung bewahrheitete sich jedoch nicht. Stattdessen mussten die Ratsmitglieder Ausdauer beweisen und bis halb zwölf ausharren, bis auch die letzten Themen abgearbeitet waren. Die Sozialliberalen haben zwei Anträge in die gestrige Ratssitzung eingebracht, die jedoch bedauerlicherweise keine Mehrheit gefunden haben. „Die Sozialliberalen: Ratsbericht vom 30. Januar 2018“ weiterlesen