­čĆÇ Basketball Champions League-Auftakt gegen Zaragoza ­čĆÇ

Drei Spiele in f├╝nf Tagen: Teil 3

Er wisse nicht, ob er jemals auf einer extremeren emotionalen Achterbahnfahrt gewesen sei, gab Baskets-Headcoach Thomas P├Ąch nach der gegl├╝ckten Pokalsensation gegen den FC Bayern Basketball zu Protokoll. Viel Zeit, dar├╝ber nachzudenken, blieb ihm nicht: Denn die wilde Berg- und Talbahn der Telekom Baskets Bonn startet morgen in die n├Ąchste Runde, wenn sich der spanische Erstligist Casademont Zaragoza zum Basketball Champions League-Auftakt die Ehre gibt. Spielbeginn ist 20 Uhr, Telekom Dome und Abendkassen ├Âffnen um 18:30 Uhr.

Noch am Dienstagnachmittag kehrten die Bonner Pokalhelden aus M├╝nchen zur├╝ck und fuhren schnurstracks vom Flughafen in den Telekom Dome. W├Ąhrend Athletiktrainer Jorgo Chatzidamianidis sich zur Aufgabe machte, mit Dehn-, Lockerungs- und Entspannungs├╝bungen die m├╝den Beine wieder munter zu machen, sa├čen Thomas P├Ąch und sein Co-Trainer Chris OÔÇÖShea unweit entfernt und bereiteten am Laptop die Videoanalyse Zaragozas vor.

ÔÇ×Sie sind insgesamt sehr gro├č und haben mit Robin Benzing [dt. Nationalspieler, Anmk d Red.], Dennis Seely und Nicol├ís Brussino sehr gute Werfer in ihren ReihenÔÇť, sch├Ątzt OÔÇÖShea die Spanier ein. Mit Argentinien wurde Brussino im Sommer Vize-Weltmeister in China, von 2015 bis 2016 spielte der 26-J├Ąhrige zusammen mit NBA-Superstar Dirk Nowitzki f├╝r die Dallas Mavericks. Zudem seien sie auch unter dem Korb mit dem Euroleague-Gewinner Fran V├ísquez (36 Jahre, 2,09 Meter) und dem montenegrinischen Nationalspieler Nemanja Radovic (27, 2,08 Meter) hochkar├Ątig besetzt.

ÔÇ×Zaragoza versucht ├Ąhnlich wie wir, das Spiel schnell zu machen. Darauf m├╝ssen wir vorbereitet sein und versuchen, das Umschaltspiel von Defense auf Offense zu stoppenÔÇť, erkl├Ąrt der Co-Trainer.

F├╝r die Baskets ist es bereits die dritte BCL-Saison seit 2017. Teamkapit├Ąn TJ DiLeo wird morgen sein 28. Champions League-Spiel bestreiten und ist somit der Bonner mit der meisten BCL-Erfahrung im Team. Zaragoza wird morgen indes seine BCL-Premiere feiern.

Jetzt Tickets sichern >>

Livestreams
Das Spiel wird live auf den Plattformen Livebasketball.tv und DAZN.de ├╝bertragen.

BasketsShuttle
Die BasketsShuttle fahren vor jedem Heimspiel in der easyCredit Basketball Bundesliga und im Europapokal nonstop vom Hauptbahnhof (Haltepunkt F2) zum Telekom Dome und nach dem Spiel wieder zur├╝ck. Die erste Fahrt beginnt immer 15 Minuten vor Hallen├Âffnung (105 Minuten vor Spielbeginn).

Nach dem Spiel:

Abfahrtsort ist die „Sonderhaltestelle Telekom Dome“. Diese liegt gegen├╝ber der Halle in Richtung Konrad-Adenauer-Damm auf der rechten Seite.

Die n├Ąchsten Heimspiele der Telekom Baskets Bonn:

Dienstag, 29.10.2019 – 20:00 Uhr – Basketball Champions League
Telekom Baskets Bonn vs. Besiktas Istanbul (TUR) – Tickets >>

­čĆÇ Tickets f├╝r die Telekom Baskets ­čĆÇ