VHS-Kurs in Bonn: Mode selber schneidern und gestalten

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Unter der Anleitung von Sabine Herbig, Damenschneiderin und Ausbilderin, können Anfänger und Fortgeschrittene einzigartige Kleidungsstücke kreieren. Der VHS-Kurs wird an acht Terminen immer montags, 4. September bis 6. November 2017, von 9 bis 12 Uhr in der Hermannstraße 14 in Beuel angeboten. Teilnehmende sollen zum ersten Termin ein Schnittmuster, Stoff, passendes Garn, Papier- und Stoffschere, weiße Schneiderkreide, Näh- und Stecknadeln, Maßband und einen Nahttrenner mitbringen.

Die Kursgebühr beträgt 182,10 Euro, ermäßigt 129,30 Euro. Anmeldung unter www.vhs-bonn.de mit der Kursnummer 6783.

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen