VHS Bonn bietet Grundlagenkurs zur Archäologie

Für interessierte Laien bietet die VHS am Samstag, 14. April 2018, von 10 bis 17 Uhr im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, einen Grundlagenkurs zur Archäologie an. Die Kursgebühr beträgt 30,10 Euro, ermäßigt 22,90 Euro.

An diesem Tag geht es vor allem um die Fragen: Was ist Archäologie? Was und wie erzählen Funde und Fundkontexte? Und wie interpretiert man diese? Dabei werden die unterschiedlichen Arbeitsbereiche des Fachs sowie der Nachbardisziplinen besprochen und die wichtigsten Fachbegriffe erklärt. Am Nachmittag werden die Römischen Thermen unter dem Collegium Albertinum, das römische Lager und einzelne Weihesteine im Stadtgebiet besucht. Archäologin Sabrina Tatz leitet den Kurs. Weitere Informationen und Anmeldung unter www.vhs-bonn.de (Kurs 6310) oder per Email an Gabriele.Tillmanns@Bonn.de.