Verkehrsunfall mit schwerem Personenschaden auf der L 158 Wachtberg-Villiprott Pkw prallt gegen Baum

Heute gegen 15:25 Uhr befuhr ein 81-jähriger Pkw-Führer die L 158 aus Richtung Bad Godesberg kommend in Richtung Meckenheim.

In Höhe der Ortslage Villiprott kam der Pkw, auf dem leicht ansteigenden Streckenabschnitt in einer Kurve, aus bisher ungeklärter Ursache nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte dort mit einem Baum.

Der Pkw-Führer musste durch die Feuerwehr aus dem Fahrzeug geborgen und anschließend schwerverletzt einem Krankenhaus zugeführt werden. Derzeit kann eine Lebensgefahr nicht ausgeschlossen werden.

Es entstand ein Sachschaden von ca. 5000 Euro.

Für die Dauer der Unfallaufnahme musste die L 158 komplett gesperrt werden.

Das zuständige Verkehrskommissariat der Bonner Polizei hat die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache und zum Unfallhergang übernommen.