Extremistischer Salafismus: Präventionsprojekte stellen sich in Tannenbusch vor

Bonn TannenbuschDie Radikalisierung von Jugendlichen bereitet nach wie vor Eltern und Angehörigen, aber auch Schulen, Einrichtungen und vielen Bürgerinnen und Bürgern große Sorge. In einer Veranstaltung der Stabsstelle Integration und des Quartiersmanagements Neu-Tannenbusch am Freitag, 13. Oktober 2017, 17 Uhr, Bildungs- und Familienzentrum „Vielinbusch“, Oppelner Straße 130, stellen sich Bonner Präventionsprojekte vor und informieren über ihre Arbeit. „Extremistischer Salafismus: Präventionsprojekte stellen sich in Tannenbusch vor“ weiterlesen