Schlagwort-Archive: Umweltbundesamt

Auf der Flucht vor dem Klima? Stay

Podiumsdiskussion und Performance des Umweltbundesamtes in Kooperation mit Theater Bonn und Bonner Institut für Migrationsforschung und Interkulturelles Lernen e.V.

Samstag, 11. November 2017, 19 Uhr, Theater Bonn, Werkstatt, Rheingasse 1, Bonn

Die Präsidentschaft der Republik Fidschi für die diesjährige Weltklimakonferenz (COP 23) in Bonn lenkt die Aufmerksamkeit auf die Staaten und Regionen, die vom Klimawandel am meisten bedroht sind.
Längerfristig wird Bewohnerinnen und Bewohnern tiefliegender Pazifikinseln und dichtbevölkerter Flussdeltas als Folge der ansteigenden Meeresspiegel in letzter Konsequenz wohl nur die Auswanderung oder Umsiedlung bleiben. Ein Beispiel: Anote Tong, der ehemalige Präsident Kiribatis, der seit Langem für eine „Migration in Würde“ plädiert, erwarb für sein Volk ein Gelände von 20 km² auf den Fidschi-Inseln – quasi als letztes Rückzugsgebiet für die 114.000 Einwohner Kiribatis. Auf der Flucht vor dem Klima? Stay weiterlesen