Schlagwort-Archive: SWB

Godesburg leuchtet wieder weihnachtlich

Zum Beginn der Adventszeit leuchtet der Turm der Godesburg auch 2018 wieder in weihnachtlichem Glanz.

Bis zum Dreikönigstag 2019 lassen acht Lichterketten mit energiesparenden LED-Leuchten auf dem Turm der Godesburg erneut Bonns höchsten Weihnachtsbaum erstrahlen. Möglich gemacht hat das erneut die Stadtwerke-Tochter BonnNetz. Die SWB haben die Lichterketten montiert, die mit Ökostrom BonnNatur versorgt werden. Die SWB sind auch Partner von Bad Godesberg Stadtmarketing bei der Beleuchtung des Nikolausmarktes in der Bad Godesberger Innenstadt.

Beleuchtete Tannenbäume sorgen in Bonn für Advents-Stimmung

Das Amt für Stadtgrün stellt auch in diesem Jahr an den zentralen Plätzen der Stadt wieder große Tannen auf, um seinen Teil zur stimmungsvollen Dekoration in der Vorweihnachtszeit beizutragen. Für die Beleuchtung sorgt erneut SWB Energie und Wasser.

Der Advent naht, deshalb werden bald wieder große Tannenbäume an den zentralen Plätzen der Stadt für weihnachtliche Stimmung sorgen. Bereits am Donnerstag, 15. November 2018, stellte das Amt für Stadtgrün den Baum auf dem Münsterplatz auf. Da die Stellfläche aufgrund der Baustelleneinrichtung am Münster in diesem Jahr noch etwas beengter ist als im vergangenen Jahr, mussten die Tannenzweige auf der zum Münster zeigenden Seite etwas gestutzt werden. Die Standsicherheit wird davon nicht beeinträchtigt.

Die Bäume auf dem Rochusplatz in Duisdorf, auf dem Moltkeplatz in Bad Godesberg und auf dem Beueler Rathausvorplatz werden am Mittwoch, 21. November 2018, gestellt. Die Tannen kommen wieder aus dem Rösberger Forst im Vorgebirge.

Den Baum für den Markt vor dem Alten Rathaus lässt das Amt für Stadtgrün aus Holland liefern. Am Donnerstag, 22. November 2018, ist es so weit. Per Tieflader wird die Tannen gebracht und mit Hilfe eines Krans aufgestellt.

SWB Energie und Wasser sorgt auch in diesem Jahr wieder für den Lichterglanz. Dabei übernimmt der Bonner Energieversorger neben den Stromkosten auch die Kosten für die fachgerechte Montage und Demontage der Lichterketten durch eigene Servicekräfte sowie die Beschaffung und Wartung der Weihnachtsbeleuchtung.

VCD begrüßt Vorschlagkatalog der Stadt Bonn und fordert die rasche Umsetzung der Kurzfristmaßnahmen

Der Verkehrsclub Deutschland (VCD) begrüßt den Vorschlagkatalog der Stadt Bonn an das Bundesumweltministerium zur Stärkung des Umweltverbunds. „Es ist wichtig, dass Oberbürgermeister Ashok Sridharan viele Maßnahmen und Projekte aufgegriffen hat und wir hoffen natürlich, dass die neue Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) diese Dinge offensiv aufgreift,“ so VCD-Vorsitzender Rainer Bohnet. VCD begrüßt Vorschlagkatalog der Stadt Bonn und fordert die rasche Umsetzung der Kurzfristmaßnahmen weiterlesen

Verwaltung und Vertreter des Bürgerbegehrens „Zentralbad stoppen“ einigen sich auf Lösung bei Kostenschätzung

In einem konstruktiven Gespräch haben sich am Freitag, 9. März 2018, die Stadtverwaltung und Vertreterinnen und Vertreter des Bürgerbegehrens „Zentralbad stoppen“ auf eine Lösung in der Frage um die Kostenschätzung für das Bürgerbegehren geeinigt.

Obwohl das Verwaltungsgericht Köln in seinem Urteil vom 27. Februar 2018 den von der Stadtverwaltung aufgestellten, umfangreichen Kostenvergleich zur Grundsanierung von Kurfürstenbad und Frankenbad vom Grundsatz her nicht kritisiert hatte, verständigten sich Stadtverwaltung und Bürgerbegehren-Vertreter darauf, auf das detaillierte Zahlenwerk zu verzichten. Verwaltung und Vertreter des Bürgerbegehrens „Zentralbad stoppen“ einigen sich auf Lösung bei Kostenschätzung weiterlesen

Telefonbetrüger in Bonn und Umgebung wieder aktiv

In der vergangenen Woche versuchten Betrüger in der Bonner Südstadt, in Alfter, in Bonn-Beuel und in Oberkassel wieder per Telefon an Geld zu kommen. Dabei hatten sie gezielt Senioren im Visier. Die Täter nutzten nicht nur die Gutgläubigkeit, sondern auch die Gutmütigkeit ihrer Mitmenschen aus, leider in zwei Fällen mit Erfolg. Drei Strategien sind bei Telefonbetrügern besonders verbreitet. Telefonbetrüger in Bonn und Umgebung wieder aktiv weiterlesen