Schlagwort-Archive: Standesamt

Ambiente-Trauungen in Bonn

Auch wenn Brautpaare in Bonn bereits aus einer Reihe verschiedener Trauorte auswählen können, hat die Stadt Bonn für Heiratswillige ihr Angebot erweitert. Mit sogenannten Ambiente-Trauungen können Brautpaare an einem der nachstehenden Orte die standesamtliche Trauung gleich mit ihrer dortigen Feier verbinden. Ambiente-Trauungen in Bonn weiterlesen

Standesamt-Bilanz 2017: Emilia und Maximilian beliebteste Namen in Bonn

Das Bonner Standesamt beurkundete im Jahr 2017 insgesamt 6701 Geburten, 4661 Todesfälle, 1644 Eheschließungen und 26 Eintragungen von Lebenspartnerschaften.

Im vergangenen Jahr stellten die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Standesamtes Geburtsurkunden für 6701 Babys aus, davon 85 im Ausland geborene. 2016 waren es 6616 Babys. Die beliebtesten Mädchennamen 2017 waren Emilia (51), Emma (50), Mia (42), Lena (40) und Marie (40). Bei den Jungennamen lagen Maximilian (59), Paul (50), Noah (49), Jonas (48) und Ben (47) vorn. 3792 Kinder erhielten nur einen Vornamen, 2465 zwei Vornamen, 294 drei Vornamen, und die übrigen Kinder wurden mit mehr als drei Vornamen beurkundet. Standesamt-Bilanz 2017: Emilia und Maximilian beliebteste Namen in Bonn weiterlesen

In Bonn gab es 609 Trauungen und 3249 Neugeborene im ersten Halbjahr 2017

Das Standesamt beurkundete im ersten Halbjahr 2017 3249 Geburten, 2432 Todesfälle, 609 Eheschließungen und 15 Eintragungen von Lebenspartnerschaften.

Die beliebtesten Mädchennamen bislang sind Marie (64), Sophie (56), Maria (45), Emilia (38) und Charlotte (30). Die meisten Jungs bekamen in den ersten sechs Monaten dieses Jahres die Namen Maximilian (49), Elias (38), Alexander (35), Noah (34) und David (32). 1818 Kinder erhielten nur einen Vornamen, 1190 zwei Vornamen, 164 drei Vornamen und 11 Kinder wurden mit mehr als drei Vornamen beurkundet. In Bonn gab es 609 Trauungen und 3249 Neugeborene im ersten Halbjahr 2017 weiterlesen