Schlagwort-Archive: Stadtradeln

Die Stadt Bonn nimmt vom 10. – 30. Mai 2018 zum siebten Mal an der Aktion STADTRADELN teil.

Diese deutschlandweite Kampagne des Klima-Bündnis möchte Menschen dazu bewegen, aktiv etwas für den Klimaschutz und den Radverkehr vor Ort zu tun. Während des Aktionszeitraums von drei Wochen sind alle Teilnehmenden aufgerufen, bewusst auf das Auto und vielleicht den ÖPNV zu verzichten bzw. dessen Nutzung einzuschränken. Stattdessen können Alltagswege zur Arbeit, zur Schule, zum Sportverein,… mit dem Rad zurückgelegt werden. Alle, die in Bonn leben, arbeiten, studieren, in die Schule oder den Sportverein,…. gehen, können mitmachen und Radkilometer für Bonn sammeln. Auch im Urlaub geradelte Kilometer zählen. Natürlich sind nicht nur Umsteiger sondern auch diejenigen angesprochen, die ohnehin schon lieber das Rad als das Auto nutzen. Die Stadt Bonn nimmt vom 10. – 30. Mai 2018 zum siebten Mal an der Aktion STADTRADELN teil. weiterlesen

Bonn radelt zum siebten Mal für ein gutes Klima #Stadtradeln

Bei der Aktion Stadtradeln des Klima-Bündnisses treten deutschlandweit Bürgerinnen und Bürger für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Bonn ist vom 10. bis 30. Mai 2018 zum siebten Mal mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle Personen, die in Bonn leben, arbeiten, einem Verein angehören, studieren oder zur Schule gehen, mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt. Bonn radelt zum siebten Mal für ein gutes Klima #Stadtradeln weiterlesen

Bonn: Stadtradeln 2017 – jeder Kilometer zählt!

Wer das Fahrradbarometer an der Kennedybrücke kennt, weiß, dass in Bonn viele Radlerinnen und Radler unterwegs sind. Und für eine klimafreundliche Stadt, die auch der Austragungsort für die Weltklimakonferenz im Herbst ist, ist das Stadtradeln nochmals eine gute Gelegenheit, ein Zeichen für die Umwelt zu setzen. Zum sechsten Mal macht Bonn vom 9. bis zum 29. September 2017 beim Wettbewerb „Stadtradeln“ des Klima-Bündnisses mit und tritt damit gegen andere Städte und Gemeinden an.

Mitmachen können alle, die in Bonn wohnen, arbeiten, studieren oder zur Schule gehen. Die Mitglieder des Stadtrates starten in der Kategorie Parlamentarier. Jeder Kilometer zählt, egal ob zur Arbeit, zum Treffen mit Freunden oder zum Einkaufen in den Supermarkt. Die Kilometer müssen nicht im Bonner Stadtgebiet geradelt werden, selbst Fahrten im Urlaub dürfen mitgezählt werden. Nur Radwettkämpfe sind von der Wertung ausgeschlossen. Am Ende werden alle gesammelten Fahrradkilometer zusammengezählt und deutschlandweit die fahrradaktivste Stadt gekürt. Bonn: Stadtradeln 2017 – jeder Kilometer zählt! weiterlesen