Schlagwort-Archive: Stadtgartenkonzerte

Stadtgarten Konzerte am 24. und 25. August am Alten Zoll

Umsonst und draußen heißt es auch wieder am Freitag, 24. August, und am Samstag, 25. August 2018, am Alten Zoll. Die Stadtgartenkonzerte bringen bis zum 1. September lokale und internationale Künstler nach Bonn.

Der Freitag wird ein Bonner Vielfalt-Abend am Alten Zoll. Das Duo „Meoneo“ präsentiert sich um 18.30 Uhr. Claudia Huismann und Werner Krotz-Vogel aus Bonn spielen Jazz- und Popmusik. Um 19.30 Uhr steht die indonesisch-deutsche Musikgruppe „BonnIndo“ auf der Bühne. Das Besondere an der Band ist die Mischung aus der indonesischen Dangdut-Musik und afrikanischen Elementen, welche sich sowohl bei der Wahl der Instrumente als auch in den Rhythmen wiederfindet. Man spürt die vielfältigen Einflüsse aus aller Welt, denn schon Dangdut selbst setzt sich – neben den indonesischen Bestandteilen – aus dem zusammen, was Reisende, Einwanderer und Kolonialherren aus China, Europa und dem arabischen Raum mitbrachten. Stadtgarten Konzerte am 24. und 25. August am Alten Zoll weiterlesen

Bonner Stadtgartenkonzerte 2018

Stadtgartenkonzerte 2018
„Umsonst und draußen“ – Bühne am Alten Zoll
3. August bis 1. September Bonner Stadtgartenkonzerte 2018 weiterlesen

Den Rheinischen Kultursommer in Bonn erleben

BONN – Sommer, Sonne und Kultur – dafür steht der Rheinische Kultursommer in 2018 bereits zum fünften Mal. Bis zum Herbstbeginn am 23. September 2018 bündelt der Rheinische Kultursommer auch in diesem Jahr Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst und Kultur im Rheinland. Vom Niederrhein bis zum Siebengebirge und vom Bergischen Land bis in die Region Aachen und dem Dreiländereck präsentiert sich die Metropolregion Rheinland kulturell. Den Rheinischen Kultursommer in Bonn erleben weiterlesen

Bilanz und Ausblick zu Bonner Projekten des Kulturamtes 2017 und 2018

Auch im kommen Jahr veranstaltet das Kulturamt der Stadt lokale, regionale und internationale Projekte: Darunter das Rheinische Lesefest Käpt’n Book, die Stadtgartenkonzerte und Kulturevents mit Bonner Projektpartnerstädten. 2017 hat das Kulturamt insgesamt rund 440 000 Euro an Drittmitteln eingeworben und damit Kulturprojekte im Gesamtwert von 700 000 Euro durchgeführt. Bilanz und Ausblick zu Bonner Projekten des Kulturamtes 2017 und 2018 weiterlesen

Der Rheinische Kultursommer geht in die zweite Halbzeit

Bonn – Ob Open-Air-Bühnen, Theateraufführungen, Tanzveranstaltungen oder Kunstrouten mit dem Fahrrad – der Rheinische Kultursommer 2017 bietet für alle ein abwechslungsreiches und buntes Programm. Dabei steht alles unter dem Motto: „Draußen Kultur erleben.“ Der Rheinische Kultursommer bündelt von Juni bis September über 1.200 Einzelveranstaltungen im gesamten Rheinland. Auch in Bonn finden zahlreiche Veranstaltungen statt.

Zehn Jahre Green Juice Festival

„Live, Preiswert & Draußen“, mit diesem Konzept startet am 18. August zum zehnten Mal das zweitägige Green Juice Festival im Park in Bonn Neu-Vilich. Zum Jubiläum gibt´s an beiden Tagen rockige Sounds von 13 aufstrebenden lokalen Newcomern und bundesweit sowie international bekannten Künstlern. Mit dabei sind in diesem Jahr unter anderem Royal Republic, Madsen und Adam Angst. Neben der Rock-Bühne gibt es eine weitere Bühne mit elektronischer Musik. Bis zu 7500 Fans werden erwartet. Eintrittskarten für das Wochenende gibt es ab 27 Euro. Zusätzlich findet an beiden Tagen ab 23 Uhr noch eine After-Show-Party im Brückenforum statt. Hier beträgt der Eintritt für alle Green Juice Festival-Fans acht Euro. Alle anderen Gäste zahlen zehn Euro. Der Rheinische Kultursommer geht in die zweite Halbzeit weiterlesen