Bonn-Gronau: Fahrradfahrer angefahren und liegen gelassen

Ein bislang unbekannter Autofahrer hat am Freitagabend (17.07.2020) einen 49-jährigen Radfahrer auf der Nahum-Goldmann-Allee angefahren und anschließend Fahrerflucht begangen.

Zur Unfallzeit gegen 18:50 Uhr fuhren der 49-Jährige und der unfallbeteiligte Opel Corsa auf der Nahum-Goldmann-Allee in Richtung Süden. Zwischen der Olof-Palme-Allee und der Auffahrt zur BAB 562 beobachteten Zeugen dann, wie beide wild gestikulierend nebeneinander auf der Fahrbahn fuhren und der Opel-Fahrer „Bonn-Gronau: Fahrradfahrer angefahren und liegen gelassen“ weiterlesen

In Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis heulen am 7. April die Warnsirenen zur Probe

In Bonn und im werden am Samstag, 7. April 2018, zwischen 12 und 12.30 Uhr die Warnsirenen heulen. Zusammen mit anderen Kommunen in der Region beteiligen sich Bonn und der Rhein-Sieg-Kreis an einem Probealarm für die Warnsirenen. Auch über die Warn-App NINA wird eine Testmeldung versendet. „In Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis heulen am 7. April die Warnsirenen zur Probe“ weiterlesen