Schlagwort-Archive: Remigiusplatz

Abbau „City Skyliner“ auf dem Remigiusplatz

Der Aussichtsturm „City Skyliner“ am Remigiusplatz wird am Donnerstag und Freitag, 27. und 28. Dezember 2018, abgebaut.

Ab 6 Uhr darf der Betreiber mit den Arbeiten beginnen. Der Abbau des 81 Meter hohen Aussichtsturms wird zwei Tage in Anspruch nehmen. Die Stadt bittet Anwohner, Gewerbetreibende und Passanten um Verständnis für Behinderungen und Lärm.

Der Turm war eine besondere Attraktion anlässlich des runden Geburtstages des Bonner Weihnachtsmarktes in der Innenstadt. 1968, vor 50 Jahren, fand der Markt zum ersten Mal in seiner heutigen Form auf dem Münsterplatz statt.

Fahrräder entfernen: Aufbau für den Bonner Weihnachtsmarkt beginnt

Die vorbereitenden Arbeiten für den Weihnachtsmarkt in der Bonner Innenstadt haben begonnen. Bereits ab Montag, 12. November 2018, werden deshalb die Fahrradständer auf der Veranstaltungsfläche vorübergehend abgebaut. Räder müssen dann woanders abgestellt werden.

Der Bonner Weihnachtsmarkt findet vom 23. November bis 23. Dezember 2018 statt. Bereits jetzt laufen die vorbereitenden Arbeiten, werden etwa Standplätze markiert. Damit der Aufbau der rund 180 Verkaufsstände auf Münsterplatz, Bottlerplatz, Friedensplatz, Remigiusplatz und Mülheimer Platz sowie in den Anbindungsstraßen zwischen den einzelnen Plätzen, der Windeckstraße und der Vivatsgasse reibungslos ablaufen kann und die Buden genug Platz haben bzw. Rettungswege frei gehalten werden müssen, müssen die Fahrradständer dort für die Zeit des Weihnachtsmarktes weichen. Fahrräder entfernen: Aufbau für den Bonner Weihnachtsmarkt beginnt weiterlesen

💡Bonn leuchtet ab 2. November | am 4. November verkaufsoffener Sonntag

Bonn leuchtet in diesem Jahr an drei Tagen: vom 2. bis zum 4 November.

Das BonnFest hat es gezeigt: Die Bonnerinnen und Bonner lieben es, in der Innenstadt zu feiern und zu flanieren. Mit „Bonn leuchtet“ bekommen sie vom 2. bis zum 4. November dazu wieder die Gelegenheit. city-marketing bonn e.V. lädt in die Bonner Innenstadt und beleuchtet bis abends um 22 Uhr die ganze City.

Das Fest „Bonn leuchtet“ hat Tradition und so ist es mittlerweile ein schöner Brauch am ersten Novemberwochenende die gesamte Innenstadt in magisches Licht zu tauchen. Die Mitglieder von city-marketing bonn e.V werden ihre Schaufenster stimmungsvoll illuminieren und dekorieren. Viele bekannte Sehenswürdigkeiten werden an allen Tagen farblich inszeniert und in ein traumhaftes Licht gerückt.

Licht an für Bonns größte Genießermeile

In diesem Jahr wird die Bonner City an allen drei Tagen zusätzlich zu einem großen Streetfood-Market. weiterlesen: zum Programmheft und werteren Infos→