Schlagwort-Archive: Oppelner Straße

Extremistischer Salafismus: Präventionsprojekte stellen sich in Tannenbusch vor

Bonn TannenbuschDie Radikalisierung von Jugendlichen bereitet nach wie vor Eltern und Angehörigen, aber auch Schulen, Einrichtungen und vielen Bürgerinnen und Bürgern große Sorge. In einer Veranstaltung der Stabsstelle Integration und des Quartiersmanagements Neu-Tannenbusch am Freitag, 13. Oktober 2017, 17 Uhr, Bildungs- und Familienzentrum „Vielinbusch“, Oppelner Straße 130, stellen sich Bonner Präventionsprojekte vor und informieren über ihre Arbeit. Extremistischer Salafismus: Präventionsprojekte stellen sich in Tannenbusch vor weiterlesen

Erstes Repair-Café in Bonn-Tannenbusch

Repair Cafés in Bonn
Repair Cafés in Bonn www.repaircafebonn.de

Toaster defekt, Staubsauger streikt, Spielzeug zerbrochen? Durch Reparieren kann vielen Produkten und Gegenständen ein zweites Leben geschenkt werden. Das schont Ressourcen, vermeidet Abfälle und entlastet auch den eigenen Geldbeutel.

Zusammen mit der AG Sauberkeit und dem Quartiersmanagement Bonn-Tannenbusch hat das Projekt MehrWert NRW daher das erste Reparatur-Café in Bonn-Tannenbusch initiiert. Am Samstag, 14. Oktober, kann jeder mit Unterstützung von ehrenamtlichen Reparatur-Experten im Bildungs- und Familienzentrum Haus „VielimBusch“ seine kaputten Schätze reparieren. Dazu gibt es Kaffee und Kuchen in gemütlicher Atmosphäre. Erstes Repair-Café in Bonn-Tannenbusch weiterlesen