Schlagwort-Archive: Kinder

Tannenbusch: Exhibitionist gegenüber Kindern aufgetreten

Die Bonner Polizei fahndet nach einem Unbekannten, der sich am Montag, 13.08.2018, in Bonn-Tannenbusch vier spielenden Kindern entblößt haben soll. Nach bisherigen Ermittlungen spielten die vier Kinder im Alter von 4 bis 8 Jahren gegen 15:20 Uhr in der Nähe eines Kindergartens an der Görtlizer Straße. Dort fiel ihnen ein dunkel gekleideter Mann auf, der an einem Zaun stand. Plötzlich hob der Unbekannte eine Lederjacke hoch, die er vor seiner Hüfte hielt, und zeigte sein entblößtes Geschlechtsteil. Die Kinder liefen sofort davon und informierten ihre Eltern. Eine sofort eingeleitete Fahndung mehrerer Streifenwagen der Polizei verlief ergebnislos. Von dem Unbekannten fehlt bislang jede Spur. Er wurde von den Zeugen wie folgt beschrieben: Tannenbusch: Exhibitionist gegenüber Kindern aufgetreten weiterlesen

Leitfaden für Hol- und Bringzonen an Bonner Schulen

Im Rahmen der Kampagne „Mehr Freiraum für Kinder – ein Gewinn für alle!“ hat die Stadt Bonn gemeinsam mit der Bonner Polizei, dem Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Club Bonn/Rhein-Sieg und anderen Institutionen einen Leitfaden zur Einrichtung von Hol- und Bringzonen an Bonner Schulen entwickelt. Leitfaden für Hol- und Bringzonen an Bonner Schulen weiterlesen

Stadt Bonn am 21. März 2018 von Streiks betroffen – Hotline für Kita-Eltern

Seit Montag, 19 März 2018, ist der Stadtverwaltung bekannt, dass sie am Mittwoch, 21. März, 2018, von Warnstreiks betroffen sein wird, darunter Kindertagesstätten. Die Gewerkschaften haben im Rahmen der Tarifverhandlungen für die kommunal Beschäftigten zu Arbeitsniederlegungen aufgerufen.

Noch liegen der Stadtverwaltung seitens der Gewerkschaften keine verbindlichen Angaben über das Ausmaß des Streiks und die betroffenen Kindertagesstätten vor. Stadt Bonn am 21. März 2018 von Streiks betroffen – Hotline für Kita-Eltern weiterlesen

Rat fordert sichere und kurze Wege für Bonner Grundschulkinder

Der Rat der Stadt Bonn setzt sich dafür ein, Bekenntnisgrundschulen in Gemeinschaftsgrundschulen umzuwandeln und fordert die Fraktionen im Landtag Nordrhein-Westfalen sowie die Landesregierung dazu auf, eine Änderung der Landesverfassung einfacher zu ermöglichen. Das ist das Ergebnis eines Beschlusses aus der Ratssitzung am Donnerstagabend, 9. November 2017.

Die Stadt Bonn ist Trägerin von 49 Grundschulen. Es handelt sich um 29 Gemeinschaftsgrundschulen, 18 katholische und zwei evangelische Bekenntnisschulen. Rat fordert sichere und kurze Wege für Bonner Grundschulkinder weiterlesen

Weltkindertag 2017: Aktionstag auf dem Bonner Markt

„Mit Kinderaugen sehen“ ist das Motto des Aktionstages zum Bonner Weltkindertag am Sonntag, 17. September 2017, auf dem Bonner Markt.

Zahlreiche Organisationen beteiligen sich am Bonner Weltkindertag mit einem umfangreichen Bühnen- und Aktionsprogramm von 12 bis 17 Uhr auf dem Bonner Markt vor dem Alten Rathaus. Mit dabei ist in diesem Jahr wieder die WDR-Maus. Neben musikalischen und tänzerischen Beiträgen verschiedener Einrichtungen gibt es auch eine Zirkus-Show mit Clown Olli.

Andrea Koors, Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt Bonn, eröffnet das Bühnenprogramm um 12 Uhr. Um 13 Uhr wird Oberbürgermeister Ashok Sridharan ein Grußwort sprechen. Mit dem Motto „Mit Kinderaugen sehen“ sollen die Interessen, Rechte und Bedürfnisse von Kindern in das Zentrum von Politik und Gesellschaft gerückt werden. Weltkindertag 2017: Aktionstag auf dem Bonner Markt weiterlesen