Schlagwort-Archive: Kardinal-Frings-Gymnasium

Rekord beim Stadtradeln: Bonn knackt 600.000-Kilometer-Marke

Bei der diesjährigen Aktion „Stadtradeln“ hat Bonn erneut Rekorde aufgestellt: 3.174 Personen waren in 175 Teams organisiert und radelten gemeinsam über 600.000 Kilometer – mehr als je zuvor! Zum Vergleich: 2018 sammelten 1809 Personen in 122 Teams rund 378.000 Kilometer. Oberbürgermeister Ashok Sridharan würdigte am Mittwoch, 3. Juli 2019, die erfolgreichsten Teams im Alten Rathaus und bedankte sich bei allen teilnehmenden Radlerinnen und Radlern.

„Als Stadt der Nachhaltigkeit fühlen wir uns in Bonn dem Klimaschutz in besonderer Weise verpflichtet. Und der Klimaschutz braucht Vorreiter. Sie alle sind in den vergangenen Wochen mit gutem Beispiel vorangegangen. Sie haben bewiesen, dass sich Klimaschutz in den eigenen Alltag integrieren lässt“, so der Oberbürgermeister bei der Abschlussveranstaltung im Alten Rathaus. Stellvertretend für alle Teilnehmenden dankte er den geladenen Teamkapitäninnen und -kapitänen für ihr Engagement.
3.174 Radlerinnen und Radler in 175 Teams haben in diesem Jahr teilgenommen, das sind 1365 Personen mehr als im vergangenen Jahr. Gemeinsam sammelten sie 602.294 Fahrrad-Kilometer – über 220.000 Kilometer mehr als im Vorjahr. Mit dem Auto gefahren hätte dies einen Ausstoß von fast 86 Tonnen CO2 verursacht. Im Schnitt fuhr jede Teilnehmerin und jeder Teilnehmer im Aktionszeitraum circa 190 Kilometer, alle gemeinsam legten pro Tag durchschnittlich rund 28.700 Kilometer auf dem Fahrrad zurück. Der ADFC Bonn/Rhein-Sieg war als Kooperationspartner mit im Boot und unterstützte die Kampagne durch kostenlose Radtouren für registrierte Stadtradelnde. Rekord beim Stadtradeln: Bonn knackt 600.000-Kilometer-Marke weiterlesen

amcm baut erfolgreiche Kooperation Schule und Wirtschaft aus

Schritt für Schritt stockt der mittelständische IT Dienstleister aus Poppelsdorf sein Engagement auf.

19. März 2018 „Uns ist der direkte Draht zu den Schulen sehr wichtig“, erläutert Arne Meindl, Geschäftsführer der amcm GmbH mit Sitz in Bonn Poppelsdorf. Und so baut der engagierte Unternehmer das Angebot seiner Kooperationen mit den drei Bonner Gymnasien Schritt für Schritt aus. Aktuell plant Meindl, Schüler/Innengruppen zu Spielen der Telekom Baskets einzuladen. „Ein schöner Ausgleich zum täglichen Lernen“, findet Meindl. amcm baut erfolgreiche Kooperation Schule und Wirtschaft aus weiterlesen

amcm erstmals mit zwei parallelen ROBERTA-Workshops im Deutschen Museum Bonn

Die Begrüßung der großen Runde durch die zwei Kursleiterinnen
Die Begrüßung der großen Runde durch die zwei Kursleiterinnen

Das große Interesse aus den Reihen der Kooperationsschulen der amcm machte die unkonventionelle Lösung zweier paralleler Workshops erforderlich, für die das Deutsche Museum Bonn steht, wie kaum ein anderes Museum der Region.

31. Januar 2018 Mehr als 24 Schüler / Schülerinnen meldeten sich, um am ROBERTA-Workshop der amcm GmbH im Deutschen Museum Bonn teilzunehmen. „Ganz klar zu viele für einen Kurs“, bringt es Arne Meindl, Geschäftsführer der amcm GmbH, Bonn Poppelsdorf, auf den Punkt. Kurzentschlossen rief der IT Dienstleister, der die Kurse für seine Kooperationsgymnasien bereits im dritten Jahr in Folge anbietet, im Deutschen Museum Bonn an, um nach Alternativen zu suchen. „Wir wollten ungern der Hälfte der amcm erstmals mit zwei parallelen ROBERTA-Workshops im Deutschen Museum Bonn weiterlesen

Azubis von amcm engagieren sich in Roberter AG am KFG Bonn

Hoang-Long Thi, Rami Janabi (beide Azubis der amcm) und Adam Buchholz (Lehrer am KFG) präsentieren stolz das Ergebnis des Einführungsworkshops für die beiden zukünftigen Roberter-AG-Leiter
Hoang-Long Thi, Rami Janabi (beide Azubis der amcm) und Adam Buchholz (Lehrer am KFG) präsentieren stolz das Ergebnis des Einführungsworkshops für die beiden zukünftigen Roberter-AG-Leiter

Auszubildende von amcm übernehmen Roberter AG am Kardinal-Frings-Gymnasium

Ab Oktober startet die Roberter AG am MINT freundlichen Gymnasium in Bonn-Beuel. Der Kooperationspartner amcm stellt regelmäßig zwei Azubis ab, um die bestehende Kooperation mit weiteren praxisnahen Inhalten zu füllen.

25. September 2017 „Wir freuen uns riesig, dass unsere Azubis die Chance bekommen und auch ergriffen haben, die Roberter AG am KFG zu übernehmen und die Schüler/Innen selbstständig anzuleiten“, so Arne Meindl, Geschäftsführer der amcm GmbH, Bonn-Poppelsdorf. Beides ist nicht unbedingt selbstverständlich. Diese Zusammenarbeit ist ein weiterer praxisnaher Baustein in der Kooperation des mittelständischen Systemhauses mit den vier Gymnasien der Region, die bereits vor zwei Jahren ins Leben gerufen wurde. Azubis von amcm engagieren sich in Roberter AG am KFG Bonn weiterlesen