Schlagwort-Archive: Jugendzentrum Auerberg

Mit dem Bonner Figurenzauber ins Småland

Ende September geht die Veranstaltungsreihe „Bonner Figurenzauber – Kindertheater in eurem Stadtteil“ des Amtes für Kinder, Jugend und Familie, des Kulturamtes der Stadt Bonn und der Brotfabrik Bühne Bonn in die zweite Runde.

Die drei städtischen Einrichtungen der Offenen Jugendarbeit – das Jugendzentrum Auerberg, das Jugendzentrum K7 und das Spielhaus Medinghoven – verwandeln sich wieder in Orte des Figurenzaubers und lassen Kinder des Stadtteils in die Welt des Puppentheaters eintauchen.
Diesmal ist das Ziel einer aufregenden Reise das wunderbare Småland. Das Theater Kuckucksheim entführt die Zuschauerinnen und Zuschauer mit dem Stück „Geschichten aus Småland“ in die Welt der weniger bekannten Figuren aus Astrid Lindgrens Geschichten. Da gibt es beispielsweise den Samuel August, den alle nur Sammelaugust nennen, oder Poly, die von ihrer Oma nur liebevoll Poly Patent genannt wird. Diese großen und kleinen Helden, gespielt von Stefan Kügel, nehmen die Kinder mit auf eine abenteuerliche Reise voller Emotionen ins idyllische Schweden.
Die erste Vorstellung findet am Freitag, 20. September 2019, 16 Uhr, im Jugendzentrum K7, Mallwitzstraße 9, statt. Weitere Aufführungen gibt es am Samstag, 21. September 2019, 13 Uhr, im Jugendzentrum Auerberg, Stockholmer Straße 23, und am 22. September 2019, 15 Uhr, im Spielhaus Medinghoven, Stresemannstraße 2a. Mit dem Bonner Figurenzauber ins Småland weiterlesen

Ferienspaß im Jugendzentrum Auerberg

Das Jugendzentrum Auerberg veranstaltet gemeinsam mit Schulsozialarbeitern in der ersten Ferienwoche, 17. bis 21. Juli 2017, eine Aktionswoche für Kinder und Jugendliche. Möglich wird die Aktionswoche durch eine Spende des Vereins Sterntaler Bonn.

Das Programm bietet viele Spiel-, Sport- und Bastelangebote. Höhepunkte der Aktionswoche sind ein Streetsoccerturnier und eine Fahrt zum Moviepark nach Bottrop. Zum Abschluss der Woche findet am Freitag, 21. Juli 2017, ab 16 Uhr ein Grillfest statt. Auch nach der Aktionswoche bleibt das Jugendzentrum während der gesamten Ferienzeit geöffnet und bietet ein buntes Ferienprogramm an.

Grillfest zum Abschluss der Renovierung des Jugendzentrums Auerberg

Den Abschluss der Renovierungsarbeiten des Jugendzentrums Auerberg in der Stockholmer Straße 23 feiern die Kinder und Jugendlichen am Mittwoch, 10. Mai 2017, ab 16 Uhr mit einem Grillfest.

Die jungen Besucher haben an drei Wochenenden die Außenwände und den Spieleraum des in die Jahre gekommenen Jugendzentrums neugestaltet. Dabei wurden ihre die Ideen und Wünsche verwirklicht. Unterstützt wurden sie von dem Kölner Graffiti-Künstler Tran Ngyuen.

Möglich wurde die Neugestaltung durch eine Spende und die tatkräftige Unterstützung von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Cassini AG. Im Herbst letzten Jahres fassten Mitarbeiter der Firma den Entschluss, sich im Rahmen eines Social Day-Projekts für die Kinder und Jugendlichen in Bonn einzusetzen. Ihre Wahl fiel auf das Jugendzentrum Auerberg. Die Cassini AG spendete 6000 Euro. Unter dem Motto „Cassini bringt Farbe ins Leben“ engagierten sich Mitarbeiter der Firma mit den Kinder und Jugendlichen aus Auerberg.