Schlagwort-Archive: In Bonn ist was los

Einweihung des neuen städtischen Spielmobils Max

Am Donnerstag, 18. Juli 2019, wird das neue Spielmobil Max der Stadt Bonn offiziell um 15 Uhr eingeweiht – und mit dem neu erworbenen Spielmobil auch der neue Standort, der Spielplatz Kapellenweg in Bad Godesberg-Rüngsdorf.
Um den Einsatz des langjährigen mobilen Angebots auch zukünftig in Bonn aufrechterhalten zu können, wurde im vergangenen Winter ein neuer Anhänger beschafft und durch eine Fachfirma zum Spielmobil umgebaut. Dabei diente das alte Spielmobil als Vorlage, hatte es sich doch über viele Jahre in der Praxis bewährt. Lediglich Kleinigkeiten in der Aufteilung und im Ausbau wurden verändert und modernisiert. Dementsprechend ähnelt der neue Max dem alten sehr. Lediglich die noch ungestaltete Außenfläche macht auf den ersten Blick die Veränderung sichtbar. Diese soll im Herbst 2019 gemeinsam mit den Besucherinnen und Besucher der verschiedenen Standorte im Rahmen eines Kunstprojektes gestaltet werden.

Der neue Standort “Spielplatz Kapellenweg“ in Rüngsdorf entspricht den Empfehlungen des Freizeitstättenbedarfsplans. Dieser stellte fest, dass Angebote der Offenen Jugendarbeit in Rüngsdorf fehlen und empfahl für das Spielmobil eine Verlagerung des Standortes “Heiderhof“ nach Rüngsdorf.

Einweihung des neuen städtischen Spielmobils Max weiterlesen