Schlagwort-Archiv: Feuerwehr Bonn

Neue Möglichkeit zum Berufseinstieg im Rettungsdienst bei der Feuerwehr

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
Neun junge Leute haben Anfang September ihre dreijährige Ausbildung zu Notfallsanitätern bei der Feuerwehr Bonn begonnen.

Neun junge Leute haben Anfang September ihre dreijährige Ausbildung zu Notfallsanitätern bei der Feuerwehr Bonn begonnen. Foto: Bundesstadt Bonn

Neun Auszubildende sind bei der Berufsfeuerwehr der Stadt Bonn Anfang September 2017 in den Beruf gestartet. Ihre dreijährige Ausbildung zu Notfallsanitätern stellt ein Novum dar: Denn nach erfolgreichem Abschluss können die Rettungskräfte im Anschluss in die Feuerwehrlaufbahn einsteigen.

Dieses neue Ausbildungsmodell bietet damit die Möglichkeit, direkt nach dem Schulabschluss den Weg zur Einsatzkraft bei der Bonner Berufsfeuerwehr einzuschlagen. Bisher war für die Einstellung als Feuerwehrbeamte mindestens eine Ausbildung in einem handwerklichen oder für den Feuerwehrdienst dienlichen Beruf erforderlich. Weiterlesen

Schwarz-gelbe Untermieter: Wespennester am Haus

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
Schwarz-gelbe Untermieter: Wespennester am Haus

Schwarz-gelbe Untermieter: Wespennester am Haus – Foto: Grace Winter / pixelio.de

Wespen sind Vernichter von Schadinsekten. Die Feuerwehr wird nur bei Gefahr an öffentlichen Gebäuden und Flächen tätig.

Bonn – Zur Sommerzeit häufen sich bei der Unteren Naturschutzbehörde wieder die Anfragen zu einem Thema: Wespennester am Haus, Wespen im Garten. „Viele Anrufer bitten uns, bei ihnen Wespennester zu entfernen“, berichtet Mitarbeiter Andreas Lamberz-Brendler. Den Bürgern versucht das Team der Unteren Naturschutzbehörde vor allem zweierlei zu erklären: Die Stadt beseitigt keine Wespennester, und es gibt gute Gründe, sich noch einmal zu überlegen, ob ein Nest wirklich entfernt werden muss. Denn Wespen treten nicht nur als Plagegeister auf, sondern vernichten als Fleischfresser auch jede Menge Schadinsekten. Weiterlesen

Stadt Bonn: Hochhäuser werden regelmäßig überprüft – derzeit keine Verdachtsfälle

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Anlässlich der öffentlichen Diskussion zum Brandschutz von Hochhäusern erklärt die Stadt zur Situation in Bonn:

Die etwa 50 Hochhäuser in Bonn – darunter 20 Wohnhochhäuser – werden regelmäßig von der Feuerwehr unter Aspekten des Brandschutzes überprüft. Derzeit sind der Stadt keine konkreten Verdachtsfälle bekannt, dass für die Fassadendämmung brennbares Material wie bei dem Gebäude in London genutzt wurde.

Nach Einschätzung der Stadt besteht in Bonn – anders als in Großbritannien – kein flächendeckendes Problem mit Fassadendämmungen bei Hochhäusern. Dennoch nimmt die Stadt die Erkenntnisse aus London zum Anlass, um zwischen Bauaufsicht und Feuerwehr ein Vorgehen zu entwickeln, mit dem gegebenenfalls trotzdem vorhandene Einzelfälle identifiziert werden können.

Bonner Jugendfeuerwehren: Stadtentscheid der Retter von morgen am 1. Juli in Bonn

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

13 Bonner Jugendfeuerwehren wetteifern beim diesjährigen Stadtentscheid am Samstag, 1. Juli 2017, ab 9.30 Uhr um den Sieg und zeigen was sie können. Auf dem Gelände der Paulusschule und der Elsa-Brändström-Schule, Hohe Straße 11, stellen sich die Jugendlichen aus verschiedenen Jugendfeuerwehren den Aufgaben. Dabei müssen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer unter anderen einen Löschangriff vornehmen und ihr Wissen beim Thema Erste Hilfe beweisen. Gegen 15.30 Uhr wird der Sieger geehrt. Pokalverteidiger ist die Jugendfeuerwehr Kessenich.

Schwitzen bis zum Umfallen – Sozialliberale fordern Installation von Klimaanlagen in Beueler Feuerwache

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Die Raumtemperaturen in der Feuerwache 2 in Bonn-Beuel übersteigen Berichten zufolge regelmäßig und deutlich 35 °C. Die Appelle der Mitarbeiter an Verwaltung und Oberbürgermeister für eine erträgliche Temperatur am Arbeitsplatz zu sorgen, waren nicht erfolgreich. Da Rettungseinsätze ein hohes Maß an Konzentration erfordern, müssen sich die Feuerwehrmänner und -frauen in einsatzfreien Zeiten – insbesondere bei Nacht – optimal regenerieren können. Dies ist unter den gegebenen Umständen nicht möglich. Die Sozialliberalen fordern die Verwaltung in einem Dringlichkeitsantrag auf, geeignete Gegenmaßnahmen zu ergreifen. Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen