Schlagwort-Archive: Christusbrunnen

Christusbrunnen auf dem Stiftsplatz sprudelt bald wieder | Bonn sucht Brunnenpaten

Der Christusbrunnen auf dem Stiftsplatz hatte erheblich unter Umwelteinflüssen und Vandalismus gelitten und lag seit Jahren trocken. Ab Ende August – ziemlich genau 140 Jahre nach seiner Einweihung – sprudelt das aus drei verschiedenen Natursteinen bestehende Wasserspiel wieder. Das Tiefbauamt der Stadt Bonn hat die seit 1991 unter Denkmalschutz stehende Brunnenanlage restaurieren und die Technik erneuern lassen. Spätestens am Samstag, 31. August, wird der Brunnen in Betrieb genommen.

Die Restaurierung erfolgte in enger Abstimmung mit der Unteren Denkmalbehörde der Stadt Bonn durch das Büro Sandner Architekten aus Königswinter, das bereits bei der Sanierung des denkmalgeschützten Alten Zolls involviert war. Rund 210.000 Euro kostete die Instandsetzung und Sanierung der Anlage, die 1878/79 errichtet wurde. Die Arbeiten starteten Ende Januar 2019 und blieben im veranschlagten Zeit- und Kostenrahmen. Christusbrunnen auf dem Stiftsplatz sprudelt bald wieder | Bonn sucht Brunnenpaten weiterlesen