Schlagwort-Archiv: Buschdorf

Soforthilfe für den SV Buschdorf nach dem Container-Brand

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Schnelle Hilfe für den SV Buschdorf
■ Sparkasse KölnBonn unterstützt den Verein nach Feuer mit 2.000 Euro
■ 8.000 PS-Lose machen diese Förderung möglich

13. Oktober 2017
Vor fast genau sechs Jahren zerstörte ein Feuer den Küchencontainer des SV
Buschdorf. Damals konnte die Sparkasse KölnBonn schnell mit einer Spende helfen.
Leider sind die Umstände nun nahezu gleich: Vergangenes Wochenende standen
die Materialcontainer des Vereins in Flammen. Fußbälle und Trikots wurden dadurch
vernichtet. Wie vor sechs Jahren half die Sparkasse KölnBonn – mit einer Soforthilfe
von 2.000 Euro. Wir hoffen, dass der Verein nun möglichst schnell den normalen
Fußball-Spielbetrieb wieder aufnehmen kann. Weiterlesen

Rat beschließt Neubau einer Kita in Buschdorf

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Der Rat hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 6. Juli 2017, den Weg für eine viergruppige Kita im Buschdorfer Baugebiet Am Apfelgarten freigemacht.

In Buschdorf besteht ein hoher Bedarf an Betreuungsplätzen in Kindertageseinrichtungen, insbesondere für Kinder unter drei Jahren. Durch die Entwicklung des Neubaugebietes an der Otto-Hahn-Straße, in dem rund 210 Wohnungen entstehen können, wird sich der Betreuungsbedarf vor Ort zusätzlich deutlich erhöhen.

Drei Millionen Euro stehen im Wirtschaftsplan des Städtischen Gebäudemanagements für den Bau des Kindergartens zur Verfügung. Die Verwaltung wird im Rahmen eines Interessenbekundungsverfahrens einen Träger ausfindig machen.

Das Jugendamt befragt Eltern zur Kinderbetreuung

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Alle Bonner Eltern von Kindern im Alter bis einschließlich vier Jahren erhalten in den nächsten Wochen Post vom Jugendamt. Sie werden gebeten, an einer Online-Umfrage teilzunehmen. Gestartet wird in Buschdorf, weil die Kinderbetreuung bereits im Bürgerforum vor Ort eine wichtige Rolle gespielt hat. Anschließend wird die Befragung stadtweit durchgeführt.

Kinderbetreuungsplätze in der Bundesstadt Bonn sollen möglichst wohnortnah sein und den unterschiedlichen Lebensumständen der Familien entsprechen. Für eine bedarfsgerechte Planung von Betreuungsplätzen in Kindertageseinrichtungen und in Tagespflege benötigt die Stadtverwaltung möglichst genaue Erkenntnisse über die Wünsche der Eltern. Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen