Schlagwort-Archive: Beethoven-Haus

60. Beethoven-Treff am 13. Oktober um 19 Uhr

Die BÜRGER FÜR BEETHOVEN laden zum 60. Mal zu ihrer erfolgreichen Gesprächsreihe „BEETHOVEN-TREFF“ ein.

Gast ist Susanne Rohe, Geigerin im Beethoven Orchester Bonn. Die Moderation übernimmt wieder Stephan Eisel, Vorsitzender der BÜRGER FÜR BEETHOVEN, der auch über die Entstehung seines Buches „Beethoven – Die 22 Bonner Jahre“ berichten wird.

Die Veranstaltung findet bei freiem Eintritt im Stiefel in der Bonngasse neben dem Beethoven-Haus statt.

VHS-Vortrag: Beethoven-Haus neu entdecken

Zu einer Entdeckungsreise der „Geschichten hinter den Dingen“ im Beethoven-Haus von Ludwig van Beethoven, Bonngasse 20, lädt die Volkshochschule (VHS) am Freitag, 4. Oktober 2019, um 18 Uhr ein.

Viele der dort ausgestellten Objekte haben aufregende Erlebnisse oder kuriose Wege hinter sich. Davon erzählt die exklusive Führung. Ein Glas Wein oder Saft im Innenhof lässt den Abend gemütlich ausklingen. Um Anmeldung wird gebeten unter www.vhs-bonn.de (VA-Nummer 6411) oder per E-Mail an Gabriele.Tillmanns@Bonn.de. Die Teilnahme kostet 15 Euro.

Bundespräsident Steinmeier besucht Bonn

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier wird Anfang September zwei Tage von seinem Bonner Amtssitz Villa Hammerschmidt aus Termine wahrnehmen. Dazu gehören auch Besuche bei Institutionen in Bonn.

Am Montag, 4. September, kommt er gemeinsam mit seiner Frau Elke Büdenbender morgens ins Haus der Bildung, um sich über die Leseförderung in Bonn zu informieren. Oberbürgermeister Ashok Sridharan empfängt ihn dort gemeinsam mit seiner Frau Petra Fendel-Sridharan und den Leiterinnen von Stadtbibliothek und Volkshochschule. Gegen 10.30 Uhr wird das Staatsoberhaupt bei gutem Wetter vom Mülheimer Platz aus zum Beethovenhaus gehen, wo ihn der Direktor des Hauses, Malte Boecker, begrüßen und durch das Museum führen wird.

Nach einem Mittagessen mit Vertretern der Nationalen Anti-Doping-Agentur Deutschland (NADA) trifft der Bundespräsident Vertreter der Allianz der Wissenschaftsorganisationen und besucht anschließend gemeinsam mit Oberbürgermeister Sridharan den High-Tech Gründerfonds.

Anmeldungen für Kurse der Volkshochschule sind an diesem Tag erst ab 11 Uhr möglich, die Stadtbibliothek ist wie montags üblich geschlossen.

Beethoven-Haus präsentiert Klaviersommer-Konzerte 2017

Bonn – Das Beethoven-Haus präsentiert vom 4. Juli bis 1. August 2017 die Klaviersommer-Konzerte. Fünf Pianistinnen und Pianisten spielen jeweils dienstags Variationen von Beethovens Werken.

Den Auftakt macht der finnische Pianist Juho Pohjonen am 4. Juli. Pohjonens Spiel zeichnet sich durch Intensität und Souveränität aus. Für sein Konzert im Beethoven-Haus setzt er Beethovens Klaviersonate Nr. 15 einem norwegischen Volkslied gegenüber. Im zweiten Teil folgt auf Beethovens Mondschein-Sonate Frank Liszt „Après une lecture de Dante“.

Am 11. Juli spielt die Pianistin Natalia Ewald und am 18. Juli der Pianist Matan Porat. Stephanie Proot tritt am 25. Juli im Beethoven-Haus auf und Alexej Gorlatch am 1. August. Proot und Gorlatch waren Teilnehmer der International Telekom Beethoven Competition und gewannen den Beethoven-Preis als Publikumsfavoriten. Die Konzerte finden jeweils um 20 Uhr im Kammermusiksaal statt.

Karten für die Klaviersommer-Konzerte sind an den Vorverkaufsstellen, im Shop des Beethoven-Hauses sowie im Internet unter http://www.bonner-ticket-laden.de/beethoven und telefonisch unter 0228 – 50 20 10 erhältlich.

Bonn bei jedem Wetter im Reisebus entdecken

Die Bonn-Information bietet am Samstag, 10. Juni 2017, um 14.30 Uhr eine zusätzliche große Stadtrundfahrt im Reisebus an. Abfahrt ist an der Bonn-Information, Windeckstraße 1.

Während der Stadtrundfahrt im Reisebus lässt sich die mehr als 2000-jährige Stadtgesichte bei Wind und Regen aber auch bei praller Sonne entdecken und genießen. An wichtigen geschichtlichen Stationen, wie dem ehemalige Regierungsviertel, wird ebenso Halt gemacht, wie am UN Campus. Dem architektonischen Erbe wird durch eine Fahrt durch die Südstadt mit ihren Gründerzeitbauten ebenfalls Rechnung getragen. Die etwa zweistündige Tour führt auch am Rhein entlang und durch die ehemalige Kur- und Residenzstadt Bad Godesberg.

Anschließend kann der letzte Teil der Tour durch die Innenstadt, vorbei am Beethoven-Haus und der Münsterbasilika, zusammen mit dem Gästeführer zu Fuß bestritten werden. Der Rundgang durch die Innenstadt dauert etwa 30 Minuten. Die Teilnahme kostet 16 Euro, Inhaber der Bonn-Regio-Welcome-Card erhalten 30 Prozent Ermäßigung auf die große Stadtrundfahrt. Aufgrund der hohen Nachfrage empfiehlt die Bonn-Information, Tickets direkt zu buchen, Telefon 0228 – 77 50 00 oder online im Internet.