Schlagwort-Archive: Adenauerallee

Geschwindigkeitskontrollen: Die Blitzer der Woche ab dem 20. Mai in Bonn

Die Stadt Bonn plant in der Woche ab Montag, 20. Mai 2019, an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet mobile Geschwindigkeitskontrollen. Ziel der Messungen ist es, die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen. Geschwindigkeitskontrollen: Die Blitzer der Woche ab dem 20. Mai in Bonn weiterlesen

Ernst-Moritz-Arndt-Haus und Stadtmuseum Bonn. Die Veranstaltungen zm Uni-Leben

Spannende Veranstaltungen zum Bonner Uni-Leben gibt es in Kürze im Ernst-Moritz-Arndt-Haus, Adenauerallee 79.

Dr. Ursula Brandis führt am Mittwoch, 30. Januar 2019, 17.15 Uhr, Kulturinteressierte durch die Sonderausstellung „Im Blick: Die Bonner Professorengattinnen Caroline Brandis, Cäcilia Hasse, Sophie Ritschl und ihr soziales Umfeld“. Die Ausstellung gewährt einen Einblick in das Bonner Universitätsleben und die Bonner Gesellschaft in den ersten Jahrzehnten der 1818 gegründeten Preußischen Rheinuniversität.

Dr. Ingrid Bodsch informiert am Sonntag, 3. Februar 2019, 18 bis 19.30 Uhr, im Vortrag „Wer war Sophie Ritschl?“ über die Freundin und Mentorin von Jacob Bernays, Pauls Heyse und Friedrich Nietzsche. Der Eintritt zur Führung und dem Vortrag kosten jeweils fünf Euro.

Freier Eintritt ins Stadtmuseum Bonn

Wie jeden ersten Sonntag im Monat ist der Eintritt in die Dauerausstellung des Stadtmuseums Bonn, Franziskanerstraße 9, am Sonntag, 3. Februar 2019, frei.

Bonner Polizei sucht Zeugen nach Auseinandersetzung auf Halloweenparty

Die Ermittler des Kriminalkommissariats 36 der Bonner Polizei suchen Zeugen einer Auseinandersetzung, die sich am 01.11.2018 auf einer Halloweenparty auf der Adenauerallee zugetragen hat.
Dabei war ein 39-Jähriger nicht unerheblich verletzt worden. Gegen 00:15 Uhr sei es auf der Herrentoilette am Veranstaltungsort zu einer Auseinandersetzung gekommen, in dessen Verlauf der Mann von bis zu vier Unbekannten attackiert worden sei.

Zu den Tätern, die nicht kostümiert waren, liegen folgende Beschreibungsmerkmal vor:

  • 25 bis 35 Jahre alt,
  • etwa 180 cm groß,
  • einer der Täter trug ein Jeanshemd,
  • ein weiterer ein rot kariertes Hemd.

Mögliche Zeugen der Auseinandersetzung, die die Täter näher beschreiben können oder gegebenenfalls sogar kennen, werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0228 15-0 bei der Polizei zu melden.

Geschwindigkeitskontrollen: Die Blitzer der Woche ab dem 12. Februar in Bonn

Die Stadt Bonn plant in der Woche ab Montag, 12. Februar 2018, an verschiedenen Stellen im Stadtgebiet mobile Geschwindigkeitskontrollen vorzunehmen. Ziel der Messungen ist es, die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen. Geschwindigkeitskontrollen: Die Blitzer der Woche ab dem 12. Februar in Bonn weiterlesen