Rechen-Weltmeister hält Vortrag in der VHS-Bonn

Mathematik ist keine Hexerei. Dieser Meinung ist der vielfache Kopfrechnen-Weltmeister Dr. Dr. Gert Mittring. Am Mittwoch, 16. Januar 2019, 18 Uhr, zeigt der Zahlenexperte in einem VHS-Vortrag „Rechnen mit dem Weltmeister“ im Haus der Bildung, Mülheimer Platz 1, wie jeder lernt besser zu rechnen.

Der leidenschaftliche Zahlenjongleur vermittelt im Vortrag die Magie der Zahlen. Denn jeder Mensch kann, nach Mittring, seine Rechenfähigkeiten verbessern, egal von welchem Niveau er startet. Der Weltmeister zeigt zudem, dass Kopfrechnen Spaß machen kann. Denn wer im Kopf rechnet, trainiert sein Gedächtnis, stärkt die Konzentrationsfähigkeit und fördert sein Denkvermögen. Die Veranstaltung kostet sechs Euro. Wegen begrenzter Plätze wird eine Anmeldung unter www.vhs-bonn.de dringend empfohlen.