Rat der Stadt Bonn tagt am 28. September

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Zu seiner nächsten Sitzung kommt der Rat der Stadt Bonn am Donnerstag, 28. September 2017, zusammen. Ab 18 Uhr tagen die Ratsmitglieder im Sitzungssaal des Stadthauses. Die Sitzung ist öffentlich.

Der Rat entscheidet beispielsweise über die Kostenschätzung und Vorplanung eines neuen viergruppigen Kindergartens in Buschdorf. Der Kindergarten „Am Apfelbaum“ soll nach dem Bonner Modell gebaut werden. Mit dem Bonner Modell hat das SGB ein Konzept entwickelt, das unabhängig von der Gruppenanzahl und Form die ersten drei Planungsphasen vereinfacht und beschleunigt – von der Grundlagenermittlung über den Vorentwurf bis zur Entwurfsplanung. Der Rat beschäftigt sich auch mit der räumlichen und baulichen Entwicklung des ehemaligen Regierungsviertels. Fünf Planungsbüros sollen Ideen für eine mögliche Entwicklung aufzeigen. Die Ratsmitglieder entscheiden, ob der neueste Airbus A350 mit dem Kennzeichen D-AIXD der Deutschen Lufthansa den Namen „Bonn“ trägt. Die Feuerwache II in Beuel soll ein neues Übungshaus erhalten. Damit soll die Berufs- und Freiwillige Feuerwehr Menschenrettung und Brandbekämpfung im Innern von Gebäuden besser üben können.

Sofern die Stadtverordneten zustimmen, wird die Sitzung live auf der Internetseite http://video.bonn.de übertragen.

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen