Rat beschließt Neubau einer Kita in Buschdorf

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Der Rat hat in seiner Sitzung am Donnerstag, 6. Juli 2017, den Weg für eine viergruppige Kita im Buschdorfer Baugebiet Am Apfelgarten freigemacht.

In Buschdorf besteht ein hoher Bedarf an Betreuungsplätzen in Kindertageseinrichtungen, insbesondere für Kinder unter drei Jahren. Durch die Entwicklung des Neubaugebietes an der Otto-Hahn-Straße, in dem rund 210 Wohnungen entstehen können, wird sich der Betreuungsbedarf vor Ort zusätzlich deutlich erhöhen.

Drei Millionen Euro stehen im Wirtschaftsplan des Städtischen Gebäudemanagements für den Bau des Kindergartens zur Verfügung. Die Verwaltung wird im Rahmen eines Interessenbekundungsverfahrens einen Träger ausfindig machen.

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen