Pützchens Markt: Eine Rakete als Ersatz

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Für das Fahrgeschäft „Mondlift“, das kürzlich seine Teilnahme an Pützchens Markt abgesagt hatte, ist Ersatz gefunden: Das Leistungszentrum Märkte der Stadt Bonn hat für die Jubiläumsausgabe der Traditionskirmes das Fahrgeschäft „Rocket“ verpflichtet.

„Rocket“ (deutsch: Rakete) ist ein sogenannter „Afterburner“ und zum ersten Mal in Pützchen dabei. Der mit Schiffschaukel und Frisbee verwandte Schaukeltyp verfügt über einen langen Schaukelarm, an dem sechs drehbare Fahrgastträger montiert sind. Diese bieten insgesamt 24 Fahrgästen Platz, die mit frei hängenden Beinen bis zu einem Winkel von 120 Grad und einer maximalen Höhe von 22 Metern aufgeschaukelt werden.

650 Jahre Pützchens Markt: Die Traditionskirmes kommt in die City von BonnLinktipps zu Pützchens Markt

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen