Pink Punk Pantheon - die kabarettistische Karnevalsrevue im Bonner Pantheon-Theater feiert am 4.1. Premiere

Pink Punk Pantheon – die kabarettistische Karnevalsrevue feiert am 4.1. Premiere

Die im Rheinland schon längst zum Kult avancierte kabarettistische Karnevalsrevue Pink Punk Pantheon geht mit ihrer Premiere am 4.1.2019 im Pantheon-Theater an der Siegburger Str. 42 in ihre mittlerweile 36. Session.
Der scharfe Themen-Cocktail der satirischen Revue unter dem Vorsitz der beiden Präsidenten „Fritz Litzmann“ und „Hermann Schwaderlappen“ alias Rainer Pause & Norbert Alich beschäftigt sich dann u.a. mit folgenden obenauf liegenden Fragen: wann verlässt die EU endlich das Joch des britischen Empire? Der EXIT muss kommen! Der Klimawandel lässt das „PPP“-Ensemble auch nicht zur Ruhe kommen, deshalb fordert es: stopft alle Baugruben des Braunkohletagebaus mit dem Mist zu, der in den Talkshows dieser Welt gequatscht wird! Auch findet es, dass die Wälder, die in Brasilien abgeholzt werden ja jetzt in Kalifornien wieder aufgeforstet werden können. Kein Problem! Und das Eis, das schmilzt so schön, wie italienisches Salvini-Gelato im Sommer – ist doch wunderbar, wenn das direkt in die Sahelzone geleitet wird, haben doch alle was davon. Ach, ist das herrlich! Pink Punk Pantheon beantwortet ALLE Fragen und der Karneval wird wie immer als 5. Rad in der Konfetti-Kolonne des FKK Rhenania durch die Strassen der Beueler Republik gezogen!
Fritz Litzmann & Hermann Schwaderlappen werden wieder reichlich falsch betuscht von ihrem Präsidiumsolymp aufs Treiben ihrer kreativ-chaotischen Vereinsjugend und aufs wuselige Weltgeschehen herabblicken. Dabei werden sie sich den einen oder anderen spitzen Kommentar zur diebischen Freude des Publikums selbstverständlich nicht verkneifen können.
Karten gibt es zwar nicht mehr für alle, aber doch noch für einige Vorstellungen zwischen dem 4. Januar und 5. März – speziell auch für die ersten 4 Vorstellungen im Januar – unter www.pantheon.de und bei den bekannten Vorverkaufsstellen.
Weitere Infos www.pink-punk-pantheon.de
Das Pink Punk Pantheon-Ensemble 2019 mit:
Beate Bohr, Gabi Busch, Christina Fuchs, Maryam Yazdtschi, Norbert Alich, Ben Beracz, Gerd Beracz, Volker Büdts, Tunç Denizer, Rainer Pause, Sangit W. Plyn, Hagen Range, Massimo Tuveri, Gerhard Vieluf.
Regie: Mark Sonnleithner

Premiere:        4.1.2019, 19 Uhr

Folgetermine:

Januar:           5./9./10./12./13./17.-20./22.-25./27.

Februar:          1.-3./8.-10./15.-17./22.-24./26./27.

März:              1.-3./5.

Beginn der Veranstaltungen: Mo-Sa.: 19:00 Uhr, Sonntags: 18:00 Uhr