Die Stadt der Zukunft: Kommunen Asiens zu Gast in Bonn

Der Beitrag kommunaler Partnerschaften zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung ist Thema der Konferenz „Kommunale Partnerschaften mit Asien“, die vom 19. bis 21. Juni 2017 in Bonn stattfindet.

BONN – Die dreitägige Konferenz widmet sich dem Thema „Die Stadt der Zukunft“ und bietet eine wichtige Vernetzungsplattform für den kommunalen Fachaustausch. Im Zentrum der Workshops steht die Frage, wie kommunale Partnerschaft im gegenseitigen Austausch zu einer nachhaltigen Stadtentwicklung in Asien und Deutschland beitragen kann. Vorgestellt werden auch verschiedene Finanzierungsinstrumente und Förderrichtlinien, die deutsche Kommunen in ihrem entwicklungspolitischen Engagement unterstützen. Ziel ist es, die Kommunen in der Zusammenarbeit mit ihren asiatischen Partnern zu bestärken. Die Stadt der Zukunft: Kommunen Asiens zu Gast in Bonn weiterlesen

Reinhard Kaiser liest aus seinem Buch „Der glückliche Kunsträuber“

Reinhard Kaiser ist Schriftsteller, Übersetzer und Meister darin, recherchierte Lebensgeschichten zu erzählen. Am Freitag, 23. Juni 2017, um 18 Uhr liest er im Ernst-Moritz-Arndt-Haus aus seinem Buch „Der glückliche Kunsträuber“. Er berichtet aus dem Leben von Vivant Denon, der 1802 unter Napoleon zum Direktor des Louvre ernannt wurde. Auf Weisung Napoleons wurde unter seiner Aufsicht die Quadriga Anfang Dezember 1806 vom Brandenburger Tor genommen und nach Paris geschafft. Der Eintritt beträgt fünf Euro.

10. Global Media Forum der Deutschen Welle

BONN – Rund 2000 Expertinnen und Experten aus mehr als 100 Ländern erwartet die Deutsche Welle (DW) zum Global Media Forum in Bonn. Die internationale Medienkonferenz findet von Montag, 19., bis Mittwoch, 21. Juni 2017, zum zehnten Mal in Bonn statt. Zentrale Themen sind internationale Politik und Medienentwicklung, Menschenrechte, Nachhaltigkeit und innovative Journalismus-Konzepte. 10. Global Media Forum der Deutschen Welle weiterlesen

Heiraten in 72 Metern Höhe: Brautpaar für Pützchens Markt gesucht!

Die Stadt Bonn sucht ein Brautpaar, das auf Pützchens Markt standesamtlich getraut werden möchte. Die Trauung findet am Samstag, 9. September 2017, in 72 Metern Höhe in der gläsernen Kabine des Aussichtsturms „City Skyliner“ statt. Brautpaar und Gäste sollten deshalb möglichst schwindelfrei sein …

Die Stadt als Veranstalter der Traditionskirmes greift damit anlässlich des Jubiläums „650 Jahre Pützchens Markt“ eine erfolgreiche Idee aus dem Jahr 2011 auf. Damals gaben sich zwei Paare im Riesenrad das Ja-Wort. Interessenten wenden sich bitte per E-Mail an heiraten@bonn.de.

Weitere Informationen zum Jubiläumsjahr und zur Jubiläumsausgabe von Pützchens Markt gibt es unter: www.bonn.de/@puetzchens-markt-650 

Pützchens Markt Bonn auf Facebook

650. Pützchens Markt Bonn 8. - 12. September 2017
650. Pützchens Markt Bonn 8. – 12. September 2017

Lob für Kaftan´s neue Wege – BÜRGER FÜR BEETHOVEN unterstützen den neuen Bonner GMD

Der neue Bonner Generalmusikdirektor Dirk Kaftan ist mit seinem neuen Konzertprogramm auf ein positives Echo der BÜRGER FÜR BEETHOVEN gestoßen. Für den mit über 1.500 Mitgliedern größten ehrenamtlich geführten Verein in Bonn und der Region sagte der Vorsitzende Stephan Eisel: „Die neuen Wege, die Dirk Kaftan mit dem Beethoven Orchester Bonn einschlägt, werden der Beethovenstadt Bonn gut tun, weil damit auch neues Publikum erschlossen wird. Dabei freut uns besonders, dass die Musik von Ludwig van Beethoven im Zentrum seiner Vorschläge steht.“ Lob für Kaftan´s neue Wege – BÜRGER FÜR BEETHOVEN unterstützen den neuen Bonner GMD weiterlesen