Apfelernte auf städtischen Streuobstwiesen fällt dieses Jahr aus

Die angekündigten Pflückaktionen auf den städtischen Streuobstwiesen am Samstag, 13. Oktober 2018, müssen abgesagt werden. Bei den jüngsten Kontrollen der Obstwiesen haben Mitarbeiter der Stadtförsterei festgestellt, dass keine Früchte mehr an den Bäumen hängen. Zirka 40 Bäume wurden ohne Rückfrage bei der Stadt komplett abgeerntet.

Von Freitag, 5.10., bis Sonntag, 7.10.18 findet zum 21. Mal findet das BonnFest statt

Die vielseitigen Darbietungen für Jung und Alt, Familien und Freunde, werden auch in diesem Jahr wieder tausende Besucher in die Bonner Innenstadt locken.

Von Freitag, 5.10., bis Sonntag, 7.10.18, präsentiert sich die komplette Fußgängerzone zwischen Münsterplatz, Bottlerplatz, Markt, Rathaus und Friedensplatz als ein zusammenhängendes Veranstaltungsgelände.

2017 besuchten 350.000 Besucher das BonnFest. 2018 präsentiert der Gastgeber und Veranstalter city-marketing bonn e.V. die Bonner Innenstadt noch attraktiver und ereignisreicher.

Öffnungszeiten: Freitag: 12 bis 22 Uhr, Samstag: 10 bis 22 Uhr, Sonntag: 11 bis 22 Uhr (Verkaufsoffener Sonntag 13 bis 18 Uhr)

 

SC Lötters begleitet drei weitere CSR-Projekte mit Know-how

Dr. Christine Lötters und Sabine Schulze von Bonn Lighthouse
Dr. Christine Lötters und Sabine Schulze von Bonn Lighthouse

Dreimal konnten engagierte Vereine beim 8. Marktplatz der Guten Geschäfte die Bonnerin Lötters überzeugen, bei Fragen rund um Kommunikation und Pressearbeit zu unterstützen.

Bonn, 01. Oktober 2018 „Wir schaffen Wahrnehmung und diesen Anspruch haben wir auch, wenn es darum geht, unsere CSR-Partner zu begleiten. In diesem Jahr sind dies das Bonn Lighthouse mit dem Verein für Hospizarbeit e.V., die Stiftung Namen-Jesu-Kirche sowie erneut das Sarkoidose-Netzwerk e.V.“, erläutert Dr. Christine Lötters, Inhaberin der Agentur für Strategische Kommunikation. „Auch in diesem Jahr wollten wir maximal zwei Projekte begleiten, so hatten wir es im Team im Vorfeld abgesprochen“, setzt Lötters hinzu. Doch das hohe persönliche Engagement der Kuratorin der Stiftung Namen-Jesu Kirche hat die Kommunikationsexpertin bewogen, kurz bevor der Gong das Ende der „Guten Geschäfte“ verkündete, die gewünschten Postkarten zu gestalten. Gedruckt werden diese beim hauseigenen Partner der Hofgartenmanufaktur GmbH in Bonn. Ohne externe Unterstützung kann der Verein einfach nicht bestehen.

Die Industrie- und Handelskammer Bonn/Rhein-Sieg beschäftigt sich seit vielen Jahren mit CSR – corporate social responsibility – der gesellschaftlichen Verantwortung von Unternehmen und der „Marktplatz der Guten Geschäfte“ ist ein etabliertes Format. Für das Team von SC Lötters ist es selbstverständlich, sich hier zu engagieren. Zudem ist der Marktplatz selbst immer wieder eine spannende Angelegenheit, der Kontakt zu den engagierten Vertretern der Vereine macht unglaublich viel Spaß und ist eine Bereicherung, so Lötters. Außerdem kommt man so auch mit anderen Unternehmen ins Gespräch, tauscht sich aus und lernt beispielsweis, wie andere Unternehmer CSR Projekte begleiten. Die gesellschaftliche Verantwortung – ihren Mitarbeitern und dem Standort gegenüber – wird für immer mehr kleine und mittelständische Unternehmen wichtig, so auch für die Bonner Presse- und Kommunikationsagentur SC. Lötters, die zum 4. Mal dabei war. SC Lötters begleitet drei weitere CSR-Projekte mit Know-how weiterlesen

Wunderbares Siebengebirge: In Bild und Postkarten von Dr. Karsten Brandt

Das Siebengebirge ist das älteste deutsche Naturschutzgebiet und gilt schon lange als eine der landschaftlich reizvollsten Regionen des Landes. Wen wundert’s? Die grüne Berglandschaft, die auf den großen Rhein trifft, die Ruinen und Schlösser, die über den Bergen thronen, die Rheinromantik, die hier fast allgegenwärtig zu sein scheint.
Karsten Brandt, prominenter Wettermann bei Radio Bonn/Rhein-Sieg, hat über die Jahre unzählige Ansichtskarten gesammelt, die vom Zauber des Siebengebirges zeugen. Die schönsten, nostalgischsten und amüsantesten präsentiert er hier in diesem Buch.
Informative Einleitungstexte zu den Regionen, mit modernen Aufnahmen der Gebiete ausgestattet, runden das Gesamtbild ab.

8. bis 10. Oktober 2018: Nächtliche Vollsperrungen des Straßentunnels Bad Godesberg

Der Straßentunnel Bad Godesberg muss in den Nächten von Montag, 8. Oktober, bis Mittwoch, 10. Oktober 2018, vorübergehend gesperrt werden.

Grund sind Wartungs- und Reinigungsarbeiten sowie Eichungen an den Geschwindigkeitsmessanlagen. Die Vollsperrungen erfolgen jeweils um 21 Uhr, morgens um 5 Uhr wird der Tunnel dann wieder freigegeben.

Das Tiefbauamt der Stadt Bonn weist darauf hin, dass die Arbeiten für die Sicherheit der Tunnelnutzerinnen und –nutzer notwendig und auch während der Vollsperrung der anderen Röhre unverzichtbar sind. Die Verkehrsteilnehmerinnen und -teilnehmer werden gebeten, die Beschilderung zu beachten.