Ehrenamtskarte würdigt freiwilliges Engagement nicht nur im sozialen Bereich

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Auch wer sich beispielweise für die Natur, die Justiz oder im Gesundheitswesen einsetzt, kann das „Dankeschön“ des Landes NRW beantragen. In Bonn wurden bereits mehr als 1.600 Ehrenamtskarten ausgestellt.

Ehrenamtliche Arbeit und freiwilliges Engagement hat viele Gesichter. Neben dem „klassischen“ Sozial- und Sportbereich gibt es noch jede Menge andere Gebiete, wie Umwelt- und Naturschutz, Migrations- und Integrationsarbeit, Kultur, Justiz und Gesundheit, in denen freiwillige Helferinnen und Helfer unterstützen und so Angebote oft erst möglich machen. Weiterlesen

Bonner Rheinaue wieder an Stadt Bonn übergeben – Renaturierungsmaßnahmen nach Weltklimakonferenz erfolgreich abgeschlossen

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Das Bundesumweltministerium hat Wort gehalten und pünktlich zu Beginn der Veranstaltungssaison das ehemalige Gelände der Weltklimakonferenz in der Bonner Rheinaue frisch renaturiert übergeben.

Die Weltklimakonferenz COP23 fand im November 2017 in Bonn statt. Nach einem reibungslosen Abbau sämtlicher Zelte und temporärer Aufbauten wurde vor wenigen Wochen mit der Renaturierung der Blumenwiese begonnen. Die 59.000 Quadratmeter Rasenfläche wurde in den letzten Wochen wiederhergestellt. Dazu wurde die Flächeneinzäunung des ehemaligen Veranstaltungsgeländes beibehalten, damit der neu verlegte Rollrasen auch geschützt und sicher anwachsen konnte. Weiterlesen

Beim 1. Bonner Puppetry Slam wird das Pantheon am 29.4. zum Mekka der Figuren-, Masken- und Objekt-Theater-Fans

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
Nicole Weißbrodt mit ihrer Puppe "Maximilian" und die Gründerin des Puppetry Slam und Moderatorin Jana Heinicke (links).

1. Puppetry-Slam im Bonner Pantheon-Theater – 5 nationale und internationale Puppenspieler, Masken-und Objekttheater-Künstler und – künstlerinnen spielen um die Gunst des Publikums

Bonn – Wenn eine Melone zur Bauchtänzerin wird – Am 29.4. (um 20:00 Uhr) wird das Bonner Pantheon-Theater an der Siegburger Str. 42 beim 1. Bonner Puppetry Slam zum Mekka der Figuren-, Masken- und Objekt-Theater-Fans. Bei diesem spannenden Format treten Puppenspielende mit eigenen Kurzstücken im Wettbewerb an. Dabei darf mit allem gespielt werden, was das Figuren- und Objekttheater hergibt. Ob nun mit Klappmaulpuppe, Maske, Schattenwand oder einer alten Chipstüte – Hauptsache die Nummer macht Spaß und passt in ein Zeitfenster von maximal sieben Minuten. Am Ende entscheidet das anwesende Publikum, wer gewinnt. Weiterlesen

Natur-Erlebnis für die ganze Familie – Die Kölner GlobeBoot begrüßt den Mai mit spannenden Events und beliebten Outdoor-Aktionen zum Mitmachen

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
Kölner GlobeBoot: Das große Zelte und Boote-Testival ist wieder da - Natur-Erlebnis für die ganze Familie

Köln, 20. April 2018 – Am 5. und 6. Mai 2018 findet wieder das kostenlose Testival „GlobeBoot“ am Heider Bergsee in Brühl statt. Von jeweils 10 bis 18 Uhr gibt es Stand-Up-Paddle-Surfing, Bogenschießen, einen Axtwurf-Wettbewerb, Slacklinen, Geocaching, Schnuppertauchen, eine Seilrutsche für Kinder, Workshops von Globetrotter-Experten und vieles mehr. Weiterlesen

Kategorie: Veranstaltungen

EGV „Bonn“: Schiffsbesatzung engagiert sich an Carl-Schurz-Grundschule

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Ein weiteres freundschaftliches Band zwischen dem Marineschiff „Bonn“ und seiner Patenstadt ist am Freitag, 20. April 2018, geknüpft worden. Eine Delegation der „Bonn“ besuchte die Carl-Schurz-Grundschule, an der sich die Schiffsbesatzung künftig engagieren möchte. Weiterlesen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen