Oberbürgermeister Sridharan empfängt Dienstjubilare

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Mit einem Empfang im Alten Rathaus am Donnerstag, 6. April 2017, hat sich Oberbürgermeister Ashok Sridharan bei städtischen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bedankt, die im vergangenen Jahr ihr 25. oder 40. Dienstjubiläum gefeiert haben.

Insgesamt 3220 Jahre Verwaltungserfahrung waren zum Empfang in Bonns „gute Stube“ geladen. 92 Kolleginnen und Kollegen der Stadtverwaltung blickten 2016 auf 25 Jahre Berufserfahrung im Öffentlichen Dienst zurück, 23 sogar auf 40 Jahre.

Der Oberbürgermeister dankte ihnen für ihre Leistung und ihre Verbundenheit mit der Stadt. „Sie sind wichtige Multiplikatoren für das Image unserer Stadt und für eine moderne, bürgernahe Verwaltung, die von Ihrer langjährigen Erfahrung profitiert“, so der OB. Wie er sagte, bescheinigten die Bonnerinnen und Bonner „ihrer“ Verwaltung überwiegend, dass sie bürgerfreundlich und serviceorientiert sei. „Das ist etwas, worauf wir stolz sein können, woran wir aber auch stets arbeiten müssen, und das möchte ich als Oberbürgermeister gerne auch weiterhin mit Ihnen tun“, so Sridharan.

Er erinnerte zudem an Ereignisse vor 25 und 40 Jahren, als die Jubilare ihren Dienst bei der Stadt begannen. So wurden im Jahr 1976 etwa die Sporthalle im Sportpark Pennenfeld und das Schulzentrum Hardtberg eingeweiht sowie das Rochuscenter in Duisdorf und das Wissenschaftszentrum in Bad Godesberg eröffnet. Außerdem stieg der Bonner SC unter großem Jubel in die 2. Fußball-Bundesliga auf.

Das folgenreichste Ereignis für Bonn im Jahr 1991 war der Beschluss des Deutschen Bundestages, seinen Sitz und den Kernbereich der Regierungsfunktionen nach Berlin zu verlagern. Außerdem fand anlässlich der Golfkrise eine friedliche Großdemonstration mit 200 000 Teilnehmerinnen und Teilnehmern statt, die 2. Bonner Gesamtschule wurde auf den Weg gebracht und die Partnerschaft zwischen dem Stadtbezirk Bonn und Budafok, dem 22. Bezirk der Stadt Budapest, unterzeichnet.

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen