Gitarren spielen für Europa! #PulseofEurope

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Letʼs be the Pulse of Europe! Bonn

Spanische Gitarrenklänge für Europa – Bonner Marktplatz,
03 September 14:00

Mit spanischer Gitarrenmusik von „Diciotto-Corde“ für Europa wird auf dem Bonner Marktplatz am 3. September von 14-15 Uhr der Pulsschlag Europas wieder laut hörbar. Am 10. September findet die Veranstaltung auf dem Münsterplatz statt, am 17. September auf dem Bottlerplatz und am 24. September auf dem Marktplatz.
Am offenen Mikrofon freuen wir uns auf Beiträge aus dem Publikum, Birgit Wichmann wird eines ihrer Gedichte vortragen und Friedhelm Hillebrand, einer der entscheidenden Akteure bei der Erfindung der SMS, wird über dieses Projekt berichten Spielerisch werden wir uns danach in einige einzelne Nationen „aufspalten“, um dann die Grenzen zu überwinden und uns wieder zu vereinigen.
Natürlich wird auch wieder die Europahymne gespielt, diesmal wollen wir wieder den „Stammbaum“ singen und zum Abschluss zum Lied Insieme eine Menschenkette bilden.

Mit dem September bricht ein spannender Monat für Deutschland und auch Europa an. Am 24. September ist Bundestagswahl und deshalb möchten wir den Puls in Bonn noch einmal beschleunigen und treffen uns an den ersten vier Sonntagen des Septembers, um den Puls in den Straßen und auf den Plätzen hörbar und sichtbar zu machen.

Vieles haben wir, als Menschen, die für ein vereintes Europa einstehen, in den letzten Monaten schon geschafft. So sind die letzten beiden wichtigen europäischen Wahlen nicht an nationalistische Parteien gegangen, sondern insbesondere in Frankreich an einen glühenden Europäer. Nun ist es aber nicht an der Zeit wieder in seinen gewohnten Alltag zurückzukehren. Die Gefahren sind noch lange nicht gebannt. In Osteuropa sind in Polen und Ungarn noch immer politische Parteien an der Macht, die als Mitglieder der EU gegen ihre Grundwerte wie Demokratie, Rechtstaatlichkeit, Toleranz und Achtung der Menschenwürde agieren. Und erst die nächsten Jahre werden zeigen, ob insbesondere der französische Präsident Macron Erfolg haben wird und damit Marine Le Pen bei der nächsten Wahl weniger Chancen haben wird.
Wir wollen ein Zeichen setzen – ein Zeichen FÜR Europa! Ein Zeichen, dass sich viele Menschen aktiv für den Erhalt eines demokratischen und rechtsstaatlichen, vereinten Europas einsetzen. Menschen, die die aktuellen (welt-)politischen Entwicklungen mit Sorge betrachten, aber dennoch nicht resignieren, sondern sie beeinflussen möchten. Gerade deshalb liegen uns die Veranstaltungen im September besonders am Herzen, da wir die Menschen motivieren möchten von ihrem demokratischen Grundrecht Gebrauch zu machen und wählen zu gehen.

Wir wollen einen Beitrag dazu leisten, dass es auch danach noch ein vereintes, demokratisches Europa gibt – ein Europa, in dem die Achtung der Menschwürde, die Rechtsstaatlichkeit, freiheitliches Denken und Handeln, Toleranz und Respekt selbstverständliche Grundlage des Gemeinwesens sind!

Überzeugte Europäer und Demokraten müssen jetzt positive Energie aussenden, die den aktuellen Tendenzen entgegenwirkt. Der europäische Pulsschlag soll allenthalben wieder spürbar werden!

Wir sind überzeugt, dass die Mehrzahl der Menschen an die Grundidee der Europäischen Union und ihre Reformierbarkeit und Weiterentwicklung glaubt und sie nicht nationalistischen Tendenz opfern möchte. Es geht um nichts Geringeres als die Bewahrung eines Bündnisses zur Sicherung des Friedens und zur Gewährleistung von individueller Freiheit, Gerechtigkeit und Rechtssicherheit.
Leider sind in der Öffentlichkeit vor allem die destruktiven und zerstörerischen Stimmen zu hören! Deshalb: Lasst uns noch lauter und sichtbarer werden!

Letʼs be the Pulse of Europe!

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen