Fünf Millionen Radfahrer wurden seit März 2015 auf der Kennedybrücke gezählt

Veröffentlicht am von 0 Kommentare

Das Fahrradbarometer auf der Kennedybrücke hat Mitte der Woche einen Rekord verzeichnet: 8244 Radlerinnen und Radler querten die Zählstelle an der Info-Säule. Insgesamt waren auf den beiden Radwegen der Kennedybrücke am Mittwoch, 17. Mai 2017, 13 199 Radfahrer unterwegs.

Im August 2016 wurde das sogenannte „Fahrradbarometer“ auf der südlichen Zufahrt der Kennedybrücke errichtet. Diese 2,5 Meter hohe Säule mit Display zeigt den Radfahrenden direkt an, wie viele Radler am Tag selbst am Standort vorbeigekommen sind und wie viele es seit Jahresbeginn 2017 waren. Bereits im März 2015 wurden auf den beiden Zweirichtungs-Radwegen der Kennedybrücke Dauerzählstellen für den Radverkehr eingerichtet. Seither sind mehr als fünf Millionen Fahrradfahrer auf der Kennedybrücke gezählt worden.

Radverkehrszählungen sind im Bereich der Verkehrsplanung genauso wichtig wie die Erfassung des Autoverkehrs:

  • Um Engpässe auf den Rad-/Fußwegen zu ermitteln.
  • Um die Entwicklung des Radverkehrs – gerade auch für den Radtourismus – an wichtigen Routen darzustellen.
  • Um langfristig Verbesserungen für den Radverkehr zu planen
  • und das Thema Verkehrssicherheit sinnvoll zu bearbeiten.
  • Um Serviceleistungen wie den Winterdienst auf Radwegen zu planen.

Anhand der Daten soll eine flächendeckende Karte zur Darstellung des Radverkehrsaufkommens in Bonn erstellt werden. Auf www.bonn.de/@radverkehr gibt es in der Rubrik „Projekte“ den Bereich Radverkehrszählung mit einer interaktiven Karte zu den Standorten der Bonner Dauerzählstellen. Mit einem Klick auf die Standorte kann man die aktuellen Zählwerte für alle Bonner Standorte einsehen.

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen