Führungen durch die Bonner Schulgeschichte

Das Stadtmuseum bietet im Rahmen der Sonderausstellung zur Bonner Schulgeschichte eine Führung durch die Ausstellung und einen Rundgang zu den Schulen der Bonner Innen- und Nordstadt an.

Georg Divossen führt am Donnerstag, 2. November 2017, um 15 Uhr durch die Sonderausstellung zur Bonner Schulgeschichte im Stadtmuseum Bonn. Mit Fotografien, Schaukästen und Schultafeln zeigt Divossen zahlreiche Arbeitsmittel vergangener Zeiten. Dokumente belegen verschiedene Aspekte der Schulordnung seit der Einführung der Schulpflicht. Weitere Bilder zeigen den Wandel der Schulgebäude von ländlichen Schulhäusern über die Schulpaläste der Zeit um 1900 bis hin zu modernen Schulzentren der Gegenwart. Der Eintritt kostet fünf Euro. Zu den Öffnungszeiten des Stadtmuseums Bonn können Karten unter Telefon 0228 – 77 28 77 verbindlich reserviert werden.

Am Sonntag, 5. November 2017, lädt das Stadtmuseum Bonn um 15 Uhr zu einem Rundgang zu den Schulen der Bonner Innen- und Nordstadt ein. Dr. Sigrid Lange wird mit interessierten Teilnehmerinnen und Teilnehmern an der Museumskasse des Stadtmuseum Bonn zu diesem Rundgang starten. Karten können zum Preis von acht Euro zu den Öffnungszeiten an der Museumskasse reserviert werden, Telefon 0228 – 77 28 77.