Foto-Fahndung: Körperverletzungsdelikt in der Straßenbahnlinie 63 – Wer kennt diesen Mann? [Fotos im Artikel]

Ein bislang unbekannter Mann ist verdächtig, gemeinsam mit einem bereits identifizierten Mittäter, bei einer Fahrausweisprüfung in der Straßenbahnlinie 63 am 18.05.2019 Fahrausweisprüfer der Stadtwerke Bonn körperlich attackiert zu haben. Nachdem der Tatverdächtigte bei der Kontrolle gegen 07:15 Uhr keinen gültigen Fahrausweis vorzeigen konnte und auch keine Angaben zu seinen Personalien machte, versuchte der Mann sich der weitern Personalienfeststellung zu entziehen. Dabei schlug er einem Fahrausweisprüfer gegen Kopf und Arm. Während der Mittäter von Polizeibeamten in der Folge gestellt werden konnte, flüchtete der Verdächtige unerkannt.

Der Mann hat, ergänzend zu den Fotos, längere Haare, die zum Tatzeitpunkt am Hinterkopf zusammengebunden waren.

Da die bisherigen Ermittlungen nicht zur Identifizierung der abgebildeten Person geführt haben, werden nun auf richterlichen Beschluss Fotos des Mannes aus einer Überwachungskamera der Straßenbahn veröffentlicht.

Die Ermittler des zuständigen Kriminalkommissariats 36 fragen:

Wer kennt den Mann auf den Bildern und/oder kann Angaben zu seinem Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0228/15-0 entgegen.