Simsalabonn – Die Bonner Zauberwochen

Veröffentlicht am von 0 Kommentare
Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 13.04.2018 - 06.05.2018
Ganztägig

Kategorien:

Tags:


Das Flagschiff der Bonner Zauberwochen ist traditionsgemäß „SIMSALBONN – Die Gala-Show der Meistermagier“. Aufgrund der großen Nachfrage in den letzten Jahren gibt es dieses Jahr gleich drei Termine. Zuerst am Samstag, den 21.04.18 um 20.00 Uhr, dann am Sonntag, den 22.04.18 um 11.00 Uhr und um 16.00 Uhr. Wie immer ist die Show gespickt mit national und international erfolgreichen Künstlern, vielfach sogar Preisträger bei den Deutschen-, Europa- und Weltmeisterschaften der Zauberkunst, wie z.B. Tigran Petrosyan, die Zaubertrixxer und Txema. Als besonderen Gast dürfen wie Herrn Benedict begrüßen, der mit seinem Cry Wheel scheinbar die physikalischen Gesetze außer Kraft setzt. Die Moderation übernimmt niemand geringeres als Sven Heubes.

Karten für die Shows gibt es direkt beim jungen Theater Bonn und hier im Internet: Simsalabonn – Die Bonner Zauberwochen

Einen ganz besonderen Charme haben aber auch die vielen Kleinkunstabende, die die Bonner Zauberwochen seit je her prägen und die vielen verschiedenen Facetten der Zauberei hautnah erlebbar machen.

Direkt zum Start am 13.04.18 gibt es dabei ein Novum: Bei „Zauberhafte Worte“ vereinen Dominik Fontes und die Wortlauten Literatur-Kabarett und Zauberei zu einer hoch unterhaltsamen Revue.

Einen Tag später (14.04.18) sind es „die 2, 3 phantastischen 4“ (das Zauber-Duo Ulf & Toby, Patrick Lehnen und Jakob Mathias) die ein best-of ihrer regelmässigen Shows auf Festung Ehrenbreitstein (Koblenz) spielen werden.

Und wiederrum nur 24 Stunden später (am 15.04.18) geht es mit einem der beliebtesten Formate der Bonner Zauberwochen weiter. „Illusion hautnah“ steht auf dem Programm, wenn verschiedenste Künstler eine abwechslungsreiche Gala im kleinen Rahmen spielen, so dass Sie ihnen jederzeit auf die Finger schauen können und doch „nichts sehen werden“. Auf der Bühne stehen werden unter anderem Markus Bühler, Philipp Rixen, und der Mentalist Boo de Hoop.

Mit „Las Vegas lässt grüßen“ hält am 26.04.18 das „Bling Bling Casino und Show-Feeling“ in Bonn Einzug. Bei André Desery treffen auf unnachahmliche Weise Glücksspiel auf Magie und Wortakrobatik auf Humor, so dass das echte Vegas-Feeling entsteht.

„The Amazing Nico & Jonas“ beschreiben zu wollen grenzt schon fast an Unmöglichkeit. Denn wie soll man es beschreiben, wenn ein junger Zauberkünstler kurz vor seinem großen Durchbruch einen tragischen Unfall erleidet und nun als Zauberzombie mit seinem Partner Nico die Bühnen der Nation unsicher macht. Live zu erleben gibt es dies am 27.04.18.

Den Abschluss der Abende im Anno Tubac gestaltet am 28.04.18 das „Wunderkind“ Marco Weissenberg. Vielen Zuschauern noch bestens mit seinem Programm „Wunder aus dem Pappkarton“ in Erinnerung, präsentiert er diesmal seine brandneue Show.

Karten für die Kleinkunstabende können direkt beim Anno Tubac reserviert werden, entweder persönlich vor Ort, per E-Mail (service@anno-tubac.de) oder telefonisch unter (0228/654074).

Am 06.05.18 um 15.00 Uhr steht als letzte Veranstaltung die „Kinder- und Jugendgala“ auf dem Programm. Eine Show von Kindern und Jugendlichen für Kinder und Jugendliche, bei der Tische schweben und Hasen magisch ihre Plätze tauschen können. Karten gibt es hier nur an der Tageskasse im Pfarrheim St.Josef, Johann-Link-Str. / Ecke An St. Josef, 53225 Bonn-Beuel.

Merh Informationen bei Facebook

Simsalabonn - Die Bonner Zauberwochen
Kategorie: Zauber | Magie

Dein Kommentar hierzu:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen