Nena – Open Air Tour auf dem Bonner KUNST!RASEN

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 11.07.2019
19:00

Veranstaltungsort
KUNST!RASEN

Kategorien:

Tags: KUNST!RASEN


Nena ist mehr als nur Nena!

Nena – Open Air Tour auf dem Bonner KUNST!RASEN – Tickets

Was meint man, wenn man „Nena“ sagt? Die Sängerin, die eigentlich Gabriele Susanne Kerner heißt, 1960 in Hagen geboren wurde und bis heute eine riesige Fangemeinde begeistert? Oder die Band Nena, die aus Uwe Fahrenkrog-Petersen (am Keyboard), Carlo Karges (Gitarre), Jürgen Dehmel (Bassist) und eben Nena bestand, die in den Achtzigern sechs Alben – „Nena“, „?“, „99 Luftballons“, „Feuer und Flamme“, „Eisbrecher“ und „Nena – Die Band“ – herausgebracht hat und mit Singles wie „99 Luftballons“, „Leuchtturm“, „Rette mich“, „Irgendwie, irgendwo, irgendwann“, oder „Nur geträumt“ zu einem weltweiten Phänomen wurde? Vermutlich meint man immer ein bisschen beides, denn die Sängerin Nena ist ohne den Karrierestart mit ihrer Band genauso undenkbar, wie die Band Nena ohne die charismatische Sängerin.

Nena - Open Air Tour 2019 in Bonn - Tickets
Nena – Open Air Tour 2019 in Bonn – Tickets

In ihrer Karriere hat Nena insgesamt über 25 Millionen Tonträger unter die Leute gebracht, sowohl als Band, als auch später auf Solo-Pfaden. Jedoch war sowohl die Solo-Karriere als auch der Weg der Band von Hochs und Tiefs geprägt.

Die Band startet fulminant mit weltweiter Aufmerksamkeit und einem überraschenden Hype in den USA. Konnte jedoch mit späteren Veröffentlichungen nicht mehr so sehr beim Publikum punkten und löste sich schließlich auf. Das Ende der Band war der Anfang von Nena als Solo-Künstlerin.

Der Anfang dieser Solo-Karriere war dann jedoch wiederum eher von Tiefs geprägt, die Alben „Bongo Girl“, „Und alles dreht sich“, „Jamma nich“ und „Wenn alles richtig ist, dann stimmt was nich“ brachten nicht den gewohnten Erfolg mit sich. Nebenbei versuchte sich Nena jedoch auch in anderen Disziplinen der Musik und Unterhaltung: Sie moderierte das Boulevardmagazin „Metro“ im Ersten, schrieb Kinderlieder, versuchte sich als Schauspielerin.

Das neue Jahrtausend brachte für Nena schlussendlich den Erfolg zurück: Ihr Album „Chokmah“ wurde von den Fans gefeiert, ihre mit Uwe Fahrenkrog-Petersen neu aufgenommenen alten Hits konnten sich auch hoch in den Charts platzieren, Zusammenarbeiten mit DJ WestBam, Die Atzen oder Kim Wilde enterten wochenlang die Hitlisten – ein gelungenes Comeback!

Es folgte mit „Willst du mit mir gehen“ eine neue Doppel-CD mit der dazugehörigen Single „Liebe ist“. Beide Silberlinge erreichten Platz eins der Charts – auch die gleichnamige Autobiographie konnte hoch auf der Bestsellerliste klettern. Hinzu kam, dass Nena sich weiterhin gerne auch in anderen Feldern als der Musik verwirklichte. Von Synchronsprech-Rollen in Animationsfilmen über Schauspielrollen in Spielfilmen bis hin zu Auftritten als Gesicht eines Modelabels war Nena in den frühen 2000ern medial geradezu omnipräsent. Auch eine Rolle als Coach und Jurymitglied bei den Gesangs-Castingshows „The Voice of Germany“ und „The Voice Kids“ wurden von Nena bravourös ausgefüllt.

Das Wichtigste ist für Nena aber immer die Musik gewesen. Deswegen begeistert sie auch Generationen mit ihren Songs! Egal ob die Kleinsten mit Kinderliedern oder die mitgewachsenen Fans mit Klassikern von Damals oder heute – deswegen sind Tickets für die begeisternden Auftritte von Nena auch immer wieder eine tolle Geschenkidee!

Nena – Open Air Tour auf dem Bonner KUNST!RASEN – Tickets